Anfragen in Suchmaschine löschen ?

  • Hallo allseits,

    über "Einstellungen". "Datenschutz...", "Browserdaten löschen", "Verlauf" lässt sich so einiges an Privatsphäre wieder herstellen. Tippe ich dann allerdings in eine Internet-Suchmaschine (z.B. METAGER.DE) eine neue Anfrage ein werden mir trotzdem erstmal meine früheren neugierigen Suchen präsentiert und die hätte ich auch gerne von Zeit zu Zeit gelöscht.

    Einen schönen Tag noch

    PS.: hier arbeitet OPERA23 unter winXP

  • Lösche die Cookies von der Seite

  • Danke, jetzt hab' ich zumindest schon mal ein Feindbild.
    ABER diese 3 Vorgehensweisen haben's noch nicht geschafft:

    1. OPERA: "Datenschutz...", "Browserdaten löschen", "Cookies löschen"
    2. OPERA: "Datenschutz...", . . . "Alle Cookies und Websitedaten..."
    3. Windows: manuel im Windows-Explorer im Ordner c:\Dokumente und Einstelleungen...

    Wo werden die Cookies denn sonst noch 'gesichert' ?

    einen schönen Gruß

  • Ich empfehle das Programm "Ccleaner free" von Piriform. Hier lassen sich Browserdaten nach Einstellung löschen.

  • Überflüssig, das kann Opera ganz allein.

    Ich vermute, dass das gar nicht die von dir gemachten Suchen sind, die sich Opera o. die Webseite gemerkt hat, sondern einfach Vorschläge aus häufig gemachten Suchen sind, so wie es auch Google macht.

    Abgesehen davon, gibts hier bei metager.de gar keine Vorschläge auch nicht in der Beta.

  • ja genau.
    GOOGLE macht Vorschläge für Suchbegriffe; METAGER nicht. Die schreiben ja auch in deren Hilfefunktion, daß die Suchbegriffe nicht bei ihnen sondern im Browser gespeichert werden. (ich hab' 'nen Screenshot, krieg' ihn aber offenbar hier nicht drangehängt.

  • Lade den irgendwo hoch (Bilderhoster gibts wie Sand am Meer) und poste den Link oder binde das Bild hier ein. Siehe Markdown-Link unter der Kommentar-schreiben-Box

  • http://www.image-hoster.de/preview.php?file=6b1c585393d808c96d23e9925.jpg
    http://www.image-hoster.de/preview.php?file=fb50ccfa59ca0fa859cd41ab0.jpg

    PS.: mittlerweile hat sich OPERA upgedated - und das Phänomen blieb bestehen - übrigends auch auf den anderen Rechnern

  • Das kann man doch alles einstellen. Ich habe zum Beispiel in den Einstellungen unter "Datenschutz..." den Vorhersageservice ausgeschaltet.

  • Diese Einstellung ist es aber mit Sicherheit nicht, denn das ist bei mir aktiviert und ich bekomme keine Vorschläge.

  • Hi,
    "Vorhersageservice" ist hier auch nicht angehakt.
    GOOGLE bringt trotzdem seine Lieblinge,
    und die anderen Suchmaschinen bringen eben meine/unsere alten Eingaben wieder.

    Sind denn unsere Computer als einzige betroffen?
    oder stört's sonst halt einfach niemanden.

  • was nicht zu ändern ist, muß halt hingenommen werden oder den Browser wechseln.

  • Bei Google reicht es Javascript abzuschalten. Wenn ich mich nicht irre kann oder konnte man die Vorschläge auch in den Einstellungen bei Google ausschalten.

    Bei matager und fastbot bekomme ich jedoch auch mit Javascript keine Vorschläge.

Log in to reply
 

Looks like your connection to Opera forums was lost, please wait while we try to reconnect.