:tools: Scheduled maintenance

Heads up! Downtime for the Forums, related to the NodeBB upgrade, is planned for Thursday, December 14, starting from 10:00 UTC.
Please make sure to finish all your posts before this time. The downtime should only last for a few minutes.

Flash-Problem Youtube seit Flashplayer 14.0.0.125

  • Mit Opera 22.0 auf Windows 8.1, 64bit, Flashplayer 14.0.0.125, ist bei der Einstellung, bei der man bei Plugins "zum Abspielen klicken" muß, kein Youtube-Video abspielbar. Mit der Einstellung "Plugins automatisch abspielen" funktioniert es.
    Mit Flashvideos anderer Webseiten gibts keine Probleme.
    Das Problem tritt seit dem update auf flashplayer 14.0.0.125 auf.
    Wer kann das Problem bestätigen?

    munich1000

  • Nein. Funktioniert. (Win7 - aber daran wirds nicht liegen)

    Cookies löschen.

  • Problem gelöst:
    Ich hatte bisher immer die offline-flash-Player von dieser Seite installiert:
    http://www.adobe.com/support/flashplayer/downloads.html

    Bis dato lief das auch gut. Die debug-Versionen sind wohl nicht identisch mit der Version, die man bei Adobe online laden kann. Mit der originalen flashplayer-Version funktioniert auch alles, wie gewohnt.

    Für den download einer offline-Version habe ich jetzt folgende Seite gefunden:
    http://www.mos-computer.de/pages/posts/flash-player-offline-installation-47.php

    Leider bietet Adobe den dort angegebenen link nicht direkt an. Die offline-Variante bevorzuge ich, weil ich Rechner ohne Internetansschluß habe, wo ich über Tethering mit dem Smartphone ins Internet gehe. Und ich möchte mein begrenztes Datenvolumen schonen.

    munich1000

  • Leider bietet Adobe den dort angegebenen link nicht direkt an. Die offline-Variante bevorzuge ich, weil ich Rechner ohne Internetansschluß habe, wo ich über Tethering mit dem Smartphone ins Internet gehe. Und ich möchte mein begrenztes Datenvolumen schonen.

    Dann benutz doch Opera Turbo (OMenü > Opera Turbo)

    Das hat nicht nur bei Flash-Videos den gleichen Effekt wie "Plugins auf Anforderung" (also: klicken zum abspielen) sondern reduziert den gesamten Traffic um bis zu 80%. Siehe

    Wie funktioniert das? Opera Turbo ist ein kostenfreier Dienst der von Opera angeboten wird. Die Internetseiten werden über einen Opera Proxy-Server aufgerufen, der die Seite komprimiert und dann an Dein Opera weiterleitet. Auch Bilder werden komprimiert, deshalb kann es dort zu "schlechteren" Anzeige-Ergebnissen kommen. Aber wenn der Traffic kostbar ist, ist das eine gute Möglichkeit um Datenvolumen zu sparen. Außerdem wird bei langsamen Verbindungen die Geschwindigkeit merklich erhöht, da eben erheblich weniger Daten übertragen werden. ;-)

  • ähm, ice, dann brauch er immernoch ein aktuelles Flash auf dem Gerät und wie bekommt er es drauf?! In dem er es nur auf Anforderung runterlädt? :D

    Abgesehen davon würde ich grade Flash nicht über eine Hinz&Kunz Webseite runterladen. Ich lade mir seit Jahren die Offlineversion hier herunter:
    http://www.adobe.com/products/flashplayer/distribution3.html

  • Vollzustimm!

  • Abgesehen davon würde ich grade Flash nicht über eine Hinz&Kunz Webseite runterladen. Ich lade mir seit Jahren die Offlineversion hier herunter:
    http://www.adobe.com/products/flashplayer/distribution3.html

    Ja. das hab ich auch schon gedacht... Ich würde auch nie etwas woanders runter laden als beim Hersteller.
    Aber gut das Du das nochmal gesagt hast!

  • Danke an alle!
    Diesen link habe ich schon lange gesucht
    http://www.adobe.com/products/flashplayer/distribution3.html

    Der Tip mit dem Turbo war auch hilfreich (der Start der plugins auf Anforderung). Ansonsten kenne ich den Turbo schon lange und nutze ihn zum Datensparen über UMTS gern. Es spart wirklich und läuft meistens super.

    Danke nochmal, munich1000

Log in to reply
 

Looks like your connection to Opera forums was lost, please wait while we try to reconnect.