Es läuft bereits eine andere Instanz von opera

  • Ich will mit zwei opera-versionen parallel arbeiten, aber da erscheint immer die Meldung:
    Es läuft bereits eine andere Instanz von opera
    Wie kann ich das verhindern?
    Danke für Eure Hilfe
    gruss elsi bach

  • Wie möchtest du zwei Instanzen von Opera öffnen? Neues Fenster (Strg+N), da kommt bei mir diese Meldung nicht. Und zweimal kann ich Opera erst gar nicht starten 🤔

  • Ja ich möchte eine zweite Version von opera parallel starten und fahren (49 und 36).
    Bei Firefox habe ich das auch gemacht.
    bitte jetzt nicht fragen, warum - das ist privat

  • Jede zusätzliche Instanz muss ein eigenes Profil verwenden. Das erreicht man entweder mit eigenständigen Installationen (USB-Installation) oder man startet Opera mit einer Verknüpfung, in der per Kommandozeilen-Parameter ein anderes Profil vorgegeben wird.

  • Tut mir leid, ich habe wohl einige Informationen als selbstverständlich vorausgesetzt.
    Also ich habe beide Opera-Versionen als portable Versionen installiert.
    Zum Start rufe ich die Operaportable.exe entweder aus dem Verzeichnis Opera36 oder aus Opera49 auf.
    Leider verstehe ich den Rat "man startet Opera mit einer Verknüpfung, in der per Kommandozeilen-Parameter ein anderes Profil vorgegeben wird." nicht. wie geht das?
    gruss elsi

  • Operaportable.exe ist kein Bestandteil von Opera. Wo liegen denn die Profile beider Operainstallationen?

    Abgesehen davon

    • ist Opera problemlos portabel installierbar, Portableapps oder ähnliches benötigt man dafür nicht.
    • sind beide Versionen veraltet und sollten besser nicht mehr genutzt werden.
  • Soll das eine Hilfe sein?
    Ich nutze portable Programme seit vielen Jahren - für mich gibt es keinen Grund, davon abzuweichen.
    Der Zwang zu updates mit der Behauptung "veraltet" ist schon fast krankhaft - genau deshalb bin ich von Firefox zu Opera gewechselt. Und welche Probleme die tolle neue Version 50 bringt, kann man ja in den Foren lesen.
    Woher soll ich wissen, welches Profil Du meinst? Es gibt in den Opera-Directories mehrere Profil-dateien.

  • Ich habe doch gar keinen Einwand gegen die portable Nutzung von Opera vorgebracht, obwohl sehr wohl solche gibt. Mein Einwand war, dass Opera die portable Nutzung ganz ohne Drittanbietertools unterstützt. Ich habe hier immer mindestens 3 solche Installationen, mit denen es keine solche Probleme wie bei dir gibt. Dein Problem liegt also mit einiger Wahrscheinlichkeit an der PortableApps-Lösung und nicht an Opera.

    Welche Probleme hat denn Opera 50 und in welchen Foren? Ältere Versionen hatten da keine Probleme? Ach ja, veraltet ist in der Regel mit hat bekannte Sicherheitslücken verbunden und das ist das eigentliche Problem.

    Das Opera-Profil ist das oder die Verzeichnisse in denen Opera die Benutzerdaten ablegt. Die erfährt man auf opera:about

Log in to reply
 

Looks like your connection to Opera forums was lost, please wait while we try to reconnect.