v41: per Doppeklick neuer Tab im Vorder- statt Hintergrund?

  • Hi,

    per Doppeklick öffnet sich ja ein Link in einem neuen Tab, jedoch – zumindest bei mir – im Hintergrund.
    Keine Option gefunden, zugleich in den neuen Tab zu wechseln.

    Nur per Addon oder gar nicht möglich, eine solche Ein-/Umstellung?

    Danke!
    mtemp

  • Hi,
    per Doppeklick öffnet sich ja ein Link in einem neuen Tab, jedoch – zumindest bei mir – im Hintergrund.
    Keine Option gefunden, zugleich in den neuen Tab zu wechseln.

    Dass es dafür in Opera keine Option gibt, ist nicht verwunderlich. Denn dass sich bei einem Doppelklick auf einen Link dieser in einem Hintergrundtab öffnet, ist kein normales Verhalten von Opera.

  • M..., sehe peinlicherweise gerade, dass ich nicht Doppelklick meinte, sondern, äh, die Möglichkeit, nur mittels der Strg-Taste einen Tab im Vorder- statt Hintergrund zu öffnen statt per Strg + Shift. Möge für manchen nicht viel ausmachen, für mich schon ...

    Danke fürs Draufaufmerksammachen! 🙂

    Doch auch dafür gibts wohl höchstens ein Addon – wenn überhaupt, oder?

  • Ich weiß nicht genau, ob ich Dich richtig verstanden habe, aber ich benutze "Tabs To The Front": https://chrome.google.com/webstore/detail/tabs-to-the-front/hjaooagfdhdhmbfchnkhggjmacjlacla

  • Ja, ich bin manchmal schwer zu verstehen 😉

    Doch, das bewirkt nun tatsächlich, aber wohl auch grundsätzlich, dass mit Strg-Klick sich der Tab nicht mehr im Hintergrund öffnet. Wobei nun mit Strg-Shift-Tab wiederum das Öffnen im Hintergrund wünschenswert wäre... Also das umgekehrte Verhalten.

    Ein solches Addon wäre wünschenswert: http://tabmixplus.org/ – dann würden keine weiteren Wünsche mehr offen bleiben 😉
    das nutze ich seit eh & je in Firefox und kann somit das Maus- und Tabverhalten ganz auf meine sonderbaren Wünsche hin ausrichten...

    Doch ich freunde mich nun erst einmal mit Tabs to the Front an.

    Danke!

Log in to reply
 

Looks like your connection to Opera forums was lost, please wait while we try to reconnect.