Umlaute werden nicht mehr richtig dargestellt

  • Hallo zusammen.

    Ich bin seit Jahren überzeugter Opera-Nutzer, habe aber seit kurzem ein Problem: Opera zeigt die Sans-Serif-Schriftarten ohne Umlaute an. Zugegeben es ist ein sehr spezielles Problem, denn es betrifft weder die Serifen-Schriftarten, noch die Schriftarten mit fester Breite. Es ist sogar noch merkwürdiger, denn der gleiche Fehler tritt bei Edge, Chrome und Vivaldi auf, nicht jedoch bei Firefox!

    Ich habe bei allen Browsern die Einstellungen durchprobiert, bei Opera insbesondere folgende Einstellungen:
    Codierung: Westeuropäisch (Windows 1252) sowie auch Unicode (UTF-8)

    Ich habe auch versucht die Sans-Serif-Schriftart anders zu wählen, aber keine der Einstellungen funktioniert. Es ändert sich nicht mal die Darstellung der Sans-Serif-Schriftart, wenn ich diese umstelle.

    Weiß da jemand Rat?

    Grüße

  • Hallo zusammen.
    Ich bin seit Jahren überzeugter Opera-Nutzer, habe aber seit kurzem ein Problem: Opera zeigt die Sans-Serif-Schriftarten ohne Umlaute an. Zugegeben es ist ein sehr spezielles Problem, denn es betrifft weder die Serifen-Schriftarten, noch die Schriftarten mit fester Breite. Es ist sogar noch merkwürdiger, denn der gleiche Fehler tritt bei Edge, Chrome und Vivaldi auf, nicht jedoch bei Firefox!

    Welche Operaversion und welche Webseiten? Da es alle chromiumbasierende Browser betrifft ist ein Bug in Chromium nicht auszuschließen.

    Ich habe bei allen Browsern die Einstellungen durchprobiert, bei Opera insbesondere folgende Einstellungen:
    Codierung: Westeuropäisch (Windows 1252) sowie auch Unicode (UTF-8)
    Ich habe auch versucht die Sans-Serif-Schriftart anders zu wählen, aber keine der Einstellungen funktioniert. Es ändert sich nicht mal die Darstellung der Sans-Serif-Schriftart, wenn ich diese umstelle.

    Die Einstellungen wirken eh nur wenn die Seiten da keine Vorgaben machen.

  • Opera-Version 39.0.2256.43 (Das Problem trat aber auch schon bei den 38.x Versionen auf)

    Es betrifft beispielsweise Facebook aber die Google-Suche (die ebenfalls Sans-Serif dargestellt wird) betrifft es nicht. Aber es betrifft fast sämtliche Login-Felder auf beinahe jeder Webseite, die mit Logins arbeitet. Es werden dort die üblichen Sterne nicht angezeigt sondern Leerzeichen. Es betrifft auch die Darstellung dieses Forums.

  • Ohne URLs (bitte keine von Facebook) kann man dir nicht helfen. Screenshots wären möglicherweise auch hilfreich. Screenshots bitte nur zusätzlich zu den URLs.

  • www.ebay.de (Screenshot: https://dl.dropboxusercontent.com/u/3004736/screenshot.PNG)

    Neben dem Logo ist zu sehen, dass das ö in Stöbern nicht angezeigt wird.

  • Ist hier völlig in Ordnung mit diesen Einstellungen:

    https://picload.org/image/rrlapgwg/schriften.png

  • Ja. Die Einstellungen hab ich auch. Wenn ich ein neu aufgesetztes Windows (in einer virtuellen Maschine) benutze funktioniert das bei mir auch. Irgendwann - und ich kenne den Auslöser nicht - funktioniert es dann nicht mehr. Ich probiere da jetzt schon seit mehreren Wochen dran rum. Kann es an einer anderen Software liegen?

  • Ja kann es, z. B. an deiner Sicherheitssoftware.

  • Ich benutze Kaspersky. Hat da jemand die gleichen Erfahrungen?

  • Hat sich erledigt. Es liegt an Kaspersky! Sollte ich ein Lösung finden OHNE Kaspersky löschen zu müssen, melde ich mich nochmal.

  • Vielleicht mal Kaspersky bemühen, die sollen das fixen. Gibt es kein Forum dort? Mit ESET Nod32 hatte ich z. B. noch keine solche Darstellungsfehler.

  • Kann ich nur bestätigen. Ich lese immer wieder von Problemen mit Kaspersky und noch einem anderen Virenschutzprogramm. Mit ESET Nod32 (nur der Virenschutz, keine "Internet-Suite" hatte ich solche Probleme noch nicht.

Log in to reply
 

Looks like your connection to Opera forums was lost, please wait while we try to reconnect.