webadresse in neuem Tab öffnen

  • was muss ich tun, damit webadressen sich in einem tab öffnen?

  • Was meinst Du mit "in einem Tab öffnen" und welche Version von Opera benutzt Du?

  • Das würde mich auch mal interessieren. Vorher (Opera 12) war es so, dass sich Links aus der Lesezeichenliste oder im Suchfenster im neuen Tab geöffnet haben, das ist in Opera 20 nun nicht mehr der Fall und ist extrem nervig. Ich kann das zwar mit STRG und Klick erreichen aber da denk ich nicht immer dran und eigentlich soll doch etwas leichter werden statt ein Klick mehr bei Erneuerungen.

    Ich möchte bitte bitte noch mal die alte Funktion zurück, da konnte man in den Einstellungen "aktuellen Tab benutzen" deaktivieren und alle Links haben sich im neuen Fenster geöffnet.

  • Unabhängig ob Opera 12.xx oder 15+ sollten sich klickbare Webadressen im Regelfall in einem neuen Tab öffnen, wenn auch nicht direkt als aktiver Tab, wenn sie mit der mittleren Maustaste bzw. einem drücken des Mausrades angeklickt werden.
    Das gilt auch für Seiten die aus der neuen Lesezeichenleiste von Opera 15+ heraus aufgerufen werden.

  • Funktioniert allerdings nicht bei einer Adresse im Text, welche kein Hyperlink hat. Dann kann man zwar über das rechte Maustastenmenü die Option "Webadresse aufrufen" auswählen, aber die neue Seite baut sich im gleichen Tab auf, was sehr ärgerlich ist!

  • @ peter-epperlein-rylke
    Was das angeht hast du leider recht. Ich hoffe das das demnächst noch nachgereicht wird, sonst bleibt einem ja nur die Möglichkeit den Tab vorher zu duplizieren wenn man die Ausgangsseite nicht "verlieren" will. Was echt ziemlich nervig ist (auch wenn#s mir bislang noch nicht aufgefallen ist ^^)

    EDIT: Hat das eigentlich einen Tieferen Sinn das meine Zeilenumbrüche nicht umgesetzt werden?

    EDIT 2: Jetzt gehts warum auch immer...

  • EDIT: Hat das eigentlich einen Tieferen Sinn das meine Zeilenumbrüche nicht umgesetzt werden?

    Die Syntax zur Textformatierung hier ist Markdown.

  • Die Syntax zur Textformatierung hier ist Markdown.

    Ah okay, Danke

  • Alternativ kann man den Link markieren und in in die Tableiste vor dem + schieben.
    Somit öffnet sich die Webseite in einen neuen Tab und die Ausgangsseite bleibt ebenfalls offen.

Log in to reply
 

Looks like your connection to Opera forums was lost, please wait while we try to reconnect.