Opera Mail aus der Datensicherung für XP in Windows 8.1 neu herstellen

  • Mein Rechner mit XP hat den Geist aufgegeben. Ich konnte jedoch alle Daten retten. Wenn ich auf Windows 8.1 Opera Mail neu installiere, dann kann ich aus den Sicherungsdaten heraus durch Importieren nur die alten Email-Konten erhalten. Die alten Emails, die Adressbuchinhalte und die Struktur der Label bekomme ich nicht. Wenn ich die .mbs-Dateien in der Datei "store" im neu installiertem Programm durch die gleiche Datei aus der Datensicherung ersetze, dann sehe ich nur die Überschriften der alten Emails. Sie haben jedoch keinen Inhalt. Wer kann mir helfen?

  • ich kann dir jetzt nicht 100% helfen, aber wenn du weisst, wo dein aktuelles Mailverzeichnis ist, sollte es funktionieren, dein komplettes altes Mailverzeichnis 1:1 dortrein zu kopieren (alles unterhalb des Ordners mail). Die Struktur der Label sind dort beinhaltet.
    Deine Adressdaten sind in der contacts.adr Datei. Diese auf dem neuen Rechner suchen und entsprechend ersetzen.
    Alles immer bei geschlossenem Opera durchführen. OperaMail muss vorher aber einmal gestartet sein (was es ja jetzt ist)

  • Danke für die Tips. Ich habe es so gemacht. Alle Emailüberschriften sind da, aber keine Texte, glaubte ich. Jetzt habe ich gemerkt, dass sonderbarer Weise Emails ab dem 22.4.2012 und früher doch ihre Texte anzeigen. Ab 23.4.2012 und später aber nicht, sondern nur ein leeres Textfeld. Aber gerade die wären mir wichtig.

  • Einfach einzelne Dateien auszutauschen ist bei Opera Mail selten eine gute Idee.

    Es gibt 2 Möglichkeiten alles komplett aus einem alten Mailverzeichnis oder dessen Backup zu über nehmen. Die erste funktioniert sowohl mit Opera 12 als auch mit Opera Mail und wurde von derday schon genannt. Die zweite funktioniert nur mit Opera Mail. Dazu ist beim ersten Start von Opera Mail (mit neuem Profil) die E-Mails aus einer bestehenden Opera- o. Opera-Mail-Installation zu importieren. In wieweit der Import auch aus einem gesicherten Mailverzeichnis oder dem Mailverzeichnis einer eigenständigen Installation möglich ist, weiß ich im Moment nicht. Jedenfalls ist die Übernahme des alten Mailverzeichnisses wie von derday beschrieben schneller und funktioniert immer, so lange das Mailverzeichnis vollständig und intakt ist, was bei dir offensichtlich nicht der Fall ist.

    Benenne dein aktuelles Mailverzeichnbis bei geschlossenem Opera Mail um und wähle beim Import beim nächsten Start den Import aus MBOX-Dateien aus und importiere die E-Mails aus dem store-Ordner des umbenannten Mailverzeichnisses, gegebenenfalls getrennt nach Accounts. Das sollte dir alle deine E-Mails samt Inhalt wiederbringen. Sofern sie denn noch vorhanden sind. Deine Label bekommst du so aber nicht wieder.

  • Danke für Deine Hinweise. Sie funktionieren, haben mir aber dennoch nicht geholfen, weil das Problem eine andere Ursache hatte. Ich hatte die gesamten Daten des kaputten alten XP-Computers in eine eigene Datei auf dem neuen Computer kopiert und von dort aus die Opera-Daten in das neue Opera Mail-Programm kopiert. Das hat bis auf die teilweise fehlenden Emails auch funktioniert. Jetzt habe ich entdeckt, daß bei der Gesamtkopie ein paar accounts-Dateien, in denen die fehlenden Emails waren, in "Opera Mail > Mail > store" offenbar nicht übertragen worden sind. Das habe ich nachgeholt.

    Jetzt funktioniert die Sache. Trotzdem vielen Dank an Euch beide.

Log in to reply
 

Looks like your connection to Opera forums was lost, please wait while we try to reconnect.