"Nachladen"

  • Hallo,

    wenn ich eine Webseite aufmache kommt diese zwar sehr schnell, aber es erscheint nur das was offensichtlich schon vor einiger Zeit gespeichert wurde. Hat sich auf einer Seite etwas geändert, sieht man das erst sehr viel später (Tage, Wochen?). Wie kann ich meine Einstellungen ändern, dass aufgerufene Seite grundsätzlich neu geladen werden und ich nicht den Mist von Vorgestern sehe?

    Gruß DK4SX

  • Welche Opera Version?

  • Wie stelle ich das fest???

    DK4SX

  • Verstehe die Frage nicht.

  • Du wirst doch wohl wissen, welche Operaversion du benutzt. Selbst wenn nicht, so kannst du das herausfinden, in dem du opera:about in das Adresseingabefeld eingibst und aufrufst.

    Ansonsten ist es nicht normal, wenn du immer veraltete Seiten siehst. Wenn so etwas nur vereinzelt auftritt, liegt das eher an den Webmastern, die dämliche Vorgaben zwecks Caching und Aktualisierung machen. Auch ein Proxy könnte so ein Verhalten verursachen und auch Opera lässt sich per Einstellungen zu so einem Verhalten zwingen. Dazu muss man aber opera:config bemühen und die richtigen Einträge und deren Parameter kennen, um das gezielt einzustellen. Sonst passiert das eher ungezielt und zufällig.

    Du lädst nicht zufälligerweise eine Session, wenn du so ein Problem hast? Denn da ist dieses Verhalten normal. Bei einer Session lädt Opera 12 und älter die Inhalte immer aus dem Cache sofern möglich.

    Ach ja, dass du Seiten (auch alle auf einmal [aber nur im aktuellen Fenster]) auch neu laden kannst, wenn du den Verdacht hast, dass sie veraltet sind, weißt du?

  • Hallo,

    danke mal für den ersten Hinweis. Ich habe Opera 28.0 installiert. Ich habe eine eigene Webseite. Dort werden Einträge relativ häufig modifiziert und hinzugefügt. Wenn ich dann meine Seite aufrufe kommt nur der Inhalt von vor etlichen Tagen. Rufe ich die Seite mit Windows Explorer oder Mozilla Firefox auf sind die Mods sofort sichtbar. Welche Einstellung bei Opera ist dafür verantwortlich? Nachladen bringt nix.

    Gruß DK4SX

  • Bei Opera 28 gibts da gar nichts einzustellen. Wenn selbst Neuladen (F5 o. Strg+R) nicht hilft, liegt das Problem eher nicht im Browser sondern an deiner Webseite. Proxy schließe ich eher aus, denn da benutzt Opera 28 den aus den Interneteinstellungen und dann müsste sich das Problem eigentlich auch beim IE zeigen.

    Teste das doch mal nach dem Löschen der Benutzerdaten.

Log in to reply
 

Looks like your connection to Opera forums was lost, please wait while we try to reconnect.