Discover in Opera

  • Hallo, den Discover in Opera halte ich eigentlich für überflüssig. Da lege ich mir lieber Google News oder "Die Welt" als Favoriten bzw. in Lesezeichenleiste an. So wie er ist brauche ich ihn n icht. Da wäre es besser Opera belegt diesen Platz zum Beispiel mit Einstellungen oder Verlauf löschen. Welche Meinung habt ihr.

  • Überflüssig ist gar kein Ausdruck! Welche Zeitung man liest, muß man selber entscheiden. Aber was hier angeboten wird, ist in der Regel Boulevard-Müll. Schade um Speicherplatz und Transfer. Warum kann man so was nicht abschalten? Kann mir vorstellen, Opera verdient Geld damit, dass es die User auf verschiedene Medien leitet, es ist ja keine Eigenredaktion. Natürlich machen das viele, die FreeMailer sind inzwischen beim "BILD"-Stil angekommen, aber in einem Browser hat so was nichts zu suchen. Falls jemand ne Idee hat - ich will es runter haben und erst recht vom Smartphone.

  • Schade um Speicherplatz und Transfer. Warum kann man so was nicht abschalten?

    "Abschalten" kann man das - nur nicht ausblenden:
    Einstellungen > Browser > Startseite > Discover-Inhalte vorladen, wenn ich es verwende deaktivieren

  • Das ist kein Abschalten von Discover. Damit sorgt man lediglich dafür, dass die Inhalte erst dann geladen werden, wenn Discover benutzt wird.

  • Nichts anderes hab ich gesagt. Deshalb ja auch "Abschalten" in Anführungszeichen. 😉

    Denn wenn das deaktiviert ist gibts auch keinen Traffic - und das war die Frage; wie man das verhindert.
    Wenn die User Discover dann trotzdem aufrufen; dann natürlich. Aber das ist ja dann gewollt.

Log in to reply
 

Looks like your connection to Opera forums was lost, please wait while we try to reconnect.