eMails archivieren

  • Ich verwende Opera 12.17 und WIN7.
    Es haben sich ca. 6.000 eMails angesammelt, die ich nicht löschen darf, da gewerblich. Leider wird dadurch Opera beim Starten gebremst.
    Gibt es eine Möglichkeit, ältere eMails so zu archivieren, daß ich dennoch kurzfristig Zugriff darauf habe?

    Ich habe schon versucht, das eMail-Verzeichnis zu kopieren und aus dem Originalverzeichnis dann "accounts" zu löschen. Aber das hat nicht funktioniert, es wurde die gleich Anzahl eMails angezeigt wie vorher.

  • du kannst Mails exportieren (Rechtsklick auf den entsprechenden Ordner) aber kurzfristig wieder drauf zugreifen kannst du nicht; meiner Meinung nach aber ja auch Quatsch, denn entweder sind die Mails vorhanden oder eben nicht, weil archiviert.
    Du könntest dir aber z.B. eine weitere USB Installation auf den Rechner ablegen, wo du die Mails wieder importierst und diese Version dann startest, wenn du was nachschauen willst.

    Kannst auch mal nachschauen, in wie fern "Mailstore Home" das macht, was du willst. Oder auch nach einem anderen Programm suchen, dass mbx Dateien anwenderfreundlich darstellt

    Aber grundsätzlich kann das bei dir doch garnicht so lange dauern. Mein lokaler Postordner umfasst ca 30.000 Mails und ich sag mal Opera ist in 15-20 Sekunden geladen. Wie häufig startest du am Tag Opera? :D

  • Opera startet auch schneller, wenn der Virenscanner nicht das mail-Verzeichnis in Echtzeit prüft.

  • @derday und angiesdom:
    Euere Tips sind super! Welche Variante ich letztendlich nützen werde, weiß ich noch nicht. Ich tendiere zu der USB-Installation auf dem Rechner oder auf USB-Stick.
    Ich verwende Comodo und habe auch den Spyware Terminator laufen. Muß mal nachsehen, ob ich da was einstellen kann, damit die gespeicherten eMails nicht gescannt werden.
    Bei meinen rund 6000 Mails braucht Opera ca. 25 Sekunden, bis alle Mails angezeigt werden. Opera zählt die Mails in der Spalte links unten hoch.

    Herzlichen Dank an Euch!

  • Eines noch: Ich starte Opera 1 Mal am Tag, dann läufts bis abends. Jetzt könnte man sagen, naja, dann ist es ja egal, wie lange das lädt. Aber durch die Mails wird ja auch der Arbeitsspeicher und damit das System belastet, oder? Sorry, wenn ich jetzt daneben liege. Ich weiß zwar viel über EDV als Anwender, aber solche Details halt nicht.

Log in to reply
 

Looks like your connection to Opera forums was lost, please wait while we try to reconnect.