Do more on the web, with a fast and secure browser!

Download Opera browser with:

  • built-in ad blocker
  • battery saver
  • free VPN
Download Opera

Update von Browser zerstört alle Mails aus altem Opera. Unfassbar!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • Opera 12.17 mit integiertem Mailclient + Aktueller Opera Browser Win10

    Alter Schwede, so hinterfotzig kann man doch nicht mit seinen Nutzern umsprigen, ich dachte gestern echt mich tritt ein Pferd:

    Der alte Opera 12.17 wird seit fast 20 Jahren für die Mails genutzt, nicht meht als Browser. Der Support ist wohl auch schon über 10 Jahre eingestellt.
    In der zugehörigen Datenbank liegen zigtausend Mails, auf mache brauche ich weiterhin Zugriff.

    Als Browser wird seit vielen Jahren parallel dazu der immer aktuelle Opera verwendet.

    Und jetzt plötzlich diese Scheiße:

    Seit dem Opera Update von letzter Woche wird mir einfach ohne Vorwarnung der komplette Mailclient (Opera 12.17) deinstalliert. Ich habe das verifiziert durch Einspielen des kompletten Festplattenbackups.

    Es muss dann sofort nach Einspielung des Backups der aktuelle Opera deinstalliert werden und dann bleibt mir der 12.17 erhalten.

    Jaja ich weis, mit 20 Jahre alter Software arbeiten. Aber diese dann einfach per Remote zwangszucanceln ist doch wirklich unter aller Sau!

    Opera never again!

  • @loop598 Also hier wurden keine von mehreren alten Operaversionen deinstalliert. Das einzige, was da passiert ist, dass die Opera.exe ersetzt wurde und die neue natürlich das neue Opera startet. Das ist aber nur ab Opera 79 und auch nur dann so, wenn alte (12.xx) und neue (15+) Operaversion sich ein Programmverzeichnis teilen.

    Deine Mails sind übrigens nicht zerstört. Die werden selbst bei einer Deinstallation nämlich gar nicht gelöscht. Abgesehen davon, wozu hat man Backups?

  • Ok Danke danke für den Hinweis.

    Dann ist der Updateschaden wohl nicht ganz so heftig.
    Opera Browser ist jetzt deinstalliert, Opera 12 läuft seit dem fehlerfrei.

    Nach Deinem Hinweis werde ich noch mal eine Neusinstallation der aktuellen Version versuchen und dabei auf das Zielverzeichnis achten.

    Ich habe durch diesen Vorfall jetzt 3x Backup rückgespielt und das kostet halt Zeit und Nerven.