Do more on the web, with a fast and secure browser!

Download Opera browser with:

  • built-in ad blocker
  • battery saver
  • free VPN
Download Opera

Passwortspeichern funktioniert nicht trotz aktivierter Auswahlmöglichkeit

  • Version: 72.0.3815.400 (angeblich aktuellste Version)
    Mac OS X El Capitan 10.11.6

    Trotz aktivierter Auswahlmöglichkeit, dass Opera das Speichern von Passwörtern abfragen bzw. ermöglichen soll, geschieht dies auf meinem Rechner nicht. Ich muss also bei passwortgeschützten Seiten jedes Mal erneut die Parameter (Nutzername, Passwort/PIN) von Hand eingeben. Das ist extrem lästig.
    Wer kennt eine Lösung?!

    Bildschirmfoto 2020-12-02 um 14.46.17.png

  • Ist denn überhaupt ein Passwort für die Seite gespeichert? Aber selbst wenn, manche Seiten torpedieren das aktiv, entweder lassen sich gespeicherte Passwörter nicht mehr nutzen oder Opera erkennt gar nicht, dass da Passwörter verwendet werden.

    Außerdem kann man auch das Speichern von Passwörtern verbieten (passiert hin und wieder, wenn man nicht aufpasst und an der falschen Stelle beim Passwort speichern klickt). Ebenfalls keine Passwörter werden gespeichert, wenn du bei Seiten Zertifikatswarnungen bekommst und trotzdem weiter machst.

  • Hallo meersau und danke für die Antwort.

    Leider hilft mir die nicht weiter. Das Problem besteht ja darin, dass Opera, wenn ich auf eine Seite komme, auf der ich mich anmelden muss (z. B. meines Telefonproviders), überhaupt keine Option anbietet, diese Zugangsdaten speichern zu können oder zu wollen. Und das, obwohl die entsprechende Einstellung in Opera ja aktiv ist.
    Von Safari bin ich das anders gewohnt. Da habe ich es bisher noch nicht erlebt, dass mich Safari nicht gefragt hätte, ich somit für Seiten, bei denen ich das nicht will, aktiv ablehnen muss.
    Die im zweiten Absatz dargestellten Fälle hatte ich bislang noch nie.

  • Das ist dann wohl ein Fall von:

    @meersau said in Passwortspeichern funktioniert nicht trotz aktivierter Auswahlmöglichkeit:

    Opera erkennt gar nicht, dass da Passwörter verwendet werden.