Do more on the web, with a fast and secure browser!

Download Opera browser with:

  • built-in ad blocker
  • battery saver
  • free VPN
Download Opera

Opera klonen und zweimal "parallel" ausführen

  • Funktioniert leider nicht!
    Die zweite Instanz öffnet mit einem "leeren opera", nicht mit den zuletzt geöffneten Seiten.

  • Dir ist aber schon klar, dass du das neue Profilverzeichnis für die 2. Operainstanz mit einer Kopie der Daten aus dem 1. Profilverzeichnis versehen musst? Beim Kopieren darf keines der beíden Profilverzeichnisse benutzt werden.

  • @meersau
    Nein - woher auch?
    Stand nicht in deiner Antwort.

    Und wie soll man eine Kopie eines Verzeichnisses erstellen ohne das Verzeichnis zu benutzen?

  • Er meinte damit sicher, dass keine Instanz von Opera geöffnet sein darf während des Kopierens.

  • @bobut said in Opera klonen und zweimal "parallel" ausführen:

    Nein - woher auch?
    Stand nicht in deiner Antwort.

    Du fragst nach einem Clone deines Operaprofils und erwartest dann, dass man dir sagt, dass du das Profil auch klonen muss? Nicht dein Ernst oder?

  • @meersau Ich habe eben NICHT nach einem Klon meines "Profils" gefragt!

    Du untesrstellst mir eine Frage, die ich nicht hatte.
    Nicht dein Ernst, oder?

  • Ich zitiere mal deinen Anfangspost:

    @bobut said in Opera klonen und zweimal "parallel" ausführen:

    Ist es möglich Opera zu klonen oder zweimal zu installieren und die Einstellungen zu übertragen?

    Opera besteht im Wesentlichen aus dem Profilverzeichnis!

  • @bobut Nix mit Unterstellung. Du hattest wortwörtlich nach dem Klonen gefragt. Einen entsprechenden Hinweis hast du ja schon bekommen. Aber selbst wenn nicht, so war dir klar, dass du Einstellungen übertragen musst. Das ist nämlich völlig unabhängig davon, wie man das realisiert was du wünscht.

  • @meersau Lies mal meinen Eingangspost nochmal!

    Steht da irgendwo das Wort "Profil"???
    Es IST eine Unterstellung!
    und JA, ich habe WORTWÖRTLICH nach "KLONEN" gefragt!!!
    UND NICHT nach "Profil klonen"

    Wenn das FÜR DICH das Gleiche ist - schön für dich!

    Ich zitiere:

    @meersau said in Opera klonen und zweimal "parallel" ausführen:

    Dazu benötigt man nicht mal eine 2. Operainstallation. Lege dir eine Verknüpfung zum Launcher an und ergänze in den Eigenschaften der Verknüpfung das Ziel um den Kommandozeilenparameter --user-data-dir= (Inklusive Pfad natütlichh).

    WO steht da etwas von Kopieren, Profil, ...sonstiges?

    Ich habe leider "nur" Mathematik und Physik studiert - weder Informatik, noch Opera, noch "bei meersaus Posts zwischen den Zeilen lesen"!

    Das Internet ist eigentlich eine feine Sache! Da gibt es Leute, die ihr eigenes Wissen anderen Leuten unentgeltlich zur Verfügung stellen und Leuten, die in irgendeinem Teilgebiet nicht ganz perfekt sind und Hilfe brauchen, diese Hilfe geben.

    Und es gibt Leute, die stillschweigend irgendwelches Wissen voraussetzen und dreiviertel der Erklärung WEGLASSEN!

    Wenn du mir nicht helfen WILLST - dann lass es einfach!

    Meine Frage im Eingangspost war eigentlich ganz einfach! Mit einfachen Worten beschrieben, ohne Fachbegriffe (oder zählt "klonen" oder "Version" da schon dazu"?), ohne Schnickschnack!

    Hätte ich eine Ahnung von "Opera-Profilen" hätte ich diese vermutlich erwähnt.
    Habe ich aber nicht! Dachte auch nicht, dass ich diese haben muss.

    Also dann eben nicht!

    Und Tschüss

    P.S.:
    Wenn du so in Schulen unterrichten würdest, würdest du vermutlich bei Fünftklässlern voraussetzen, dass für diese Differentialgleichungen, komplette Kurvendiskussionen oder auch die allgemeine Relativitätstheorie zum Grundwissen zählt!

  • Ein Klon von Opera ohne das Operaprofil (Benutzerdaten wie Einstellungen, Lesezeichen usw., die bei der Nutzung von Opera anfallen) ist im Kontext deines Wunsches nutzlos und wäre auch nicht unabhängig. Ohne Anpassung würden klone und Original die Benutzerdaten alias Operaprofil teilen. Darüber hinaus ist das Klonen der Operainstallation bzw. eine Parallelinstallation nicht nötig.

    Da du ja im Startbeitrag schon erkannt hast, dass du die Einmstellungen bei einer Parallelinstallation übernehmen musst (man könnte auch klonen sagen), wundert es mich schon, dass du nicht selbst auf die Idee gekommen bist, dass genau das fehlt, nachdem du nach Umsetzung meines Vorschlages ein jungfräuliches Opera vor dir hattest.

Log in to reply