Do more on the web, with a fast and secure browser!

Download Opera browser with:

  • built-in ad blocker
  • battery saver
  • free VPN
Download Opera

Einige sichere Webseites werden unter Opera als nicht privat eingestuft und haben angeblich kein Sicherheitszertifikat, obwohl sie eines haben

  • Hallo an alle Profis,

    ich habe vor Kurzem meinen alten Laptop mit Windows 7 reaktiviert und gleich die neueste Version des Opera-Browsers installiert.
    Will ich zum Beispiel auf die Webseite unserer hiesigen Bücherei gehen, erscheint eine Seite mit dem Hinweis, dass diese Verbindung nicht privat sei, der Server nicht beweisen kann, dass es die Bibliothek ist. Als Text steht dort:
    NET::ERR_CERT_AUTHORITY_INVALID
    Ich kann entweder anklicken, dass ich wieder zurück zur sicheren Seite will oder ein Button Help me understand. Das Problem besteht jedoochnicht nur bei der ebibliothek Wolfsburg, auch bei anderen Seiten tritt dieses Phänomen auf.
    Ich habe scherzeshalber einmal den Firefox heruntergeladen und die Url zur Seite angegeben.
    Ergebnis: Sichere Seite, ein gültiges Sicherheitszertifikat, keine Probleme, auf die Seite zu kommen.

    Dasselbe Problem tritt auch auf meinem Desktop-PC mit Windows 10 auf.
    Leider weiß ich nicht, wo mein Fehler liegt.
    Zu allem Unglück weiß ich leider auch nicht, wie ich es besser beschreiben kann, deswegen die Bitte, nachzuhaken, damit ich darauf eingehen kann und es so hoffentlich genauer beschreiben.
    Für die Antworten bedanke ich mich im Voraus
    LG
    Feuertraum

  • @feuertraum keine Probleme hier. Irgendeine Sicherheitssoftware mit Webfilter im Einsatz?

  • Hallo meersau,

    vielen lieben Dank für Deine Antwort und gleichzeitig eine Entschuldigung, dass ich mich erst jetzt wieder melde - ich habe erst jetzt Feierabend und konnte nicht früher an meinen Rechner.
    Auf meinem Desktoprechner (mit Windows 10) nutze ich Bitdefender (wenngleich ich diesen Rechner demnächst vom Netz klemmen werde).
    Auf meinem Laptop (Windows 7) nutze ich kein Antivirenprogramm, da hier - im Gegensatz zum Desktop-PC - keine wichtigen Programme oder Daten aufgespielt sind.

    Ich habe gestern noch einige Seiten ausprobiert. Bei den meisten funktioniert Opera wie er soll, bei manchen kommt besagter Hinweis auf Nichtprivat (wobei es sich da teilweise um Webseiten handelt, die man im Allgemeinen als seriös ansieht, also nichts mit Illegalität.

  • Hallo!

    Habe seit heute das gleiche Problem. Musste meinen PC komplett neu installieren. Nun habe ich das Problem bei Opera, dass ich nicht mehr auf meine E-Mail Seite von Kabel Deutschland komme. Vor der Neuinstallation ging es. Benutze als Internetschutz Kaspersky IS 21.
    Bekomme beim öffnen der "Meine E-Mail & Cloud" die Meldung:

    Bild_2020-11-29_210802.png

    Nutze ich MS Edge geht es. Liegt es jetzt an Opera oder Kaspersky?

    Danke

  • @fleshfeast Versuchen Sie einmal, das Help me understand anzuklicken und dann unten auf "Gehe dennoch zur Seite" (oder so ähnlich jedenfalls). In 99,9% aller Fälle geht Opera auf die Seite und danach tritt das Problem nicht mehr auf (zumindest nicht auf der angesurften Seite).
    Einige Seiten mehr tritt das auch von mir beschriebene Problem so gut wie überhaupt nicht mehr auf.

    Ruhig einmal ausprobieren.
    Wenn es nicht klappen sollte, könnte es unter Umständen tatsächlich am Virenscanner liegen.

    Viel Erfolg! 🙂
    Viele Grüße
    Feuertraum

  • Habe ich gemacht, jedoch steht dort nix um weiter zu kommen.

    Bild_2020-11-29_230356.png

    Mit Edge und Firefox geht es

Log in to reply