Do more on the web, with a fast and secure browser!

Download Opera browser with:

  • built-in ad blocker
  • battery saver
  • free VPN
Download Opera

Werbung in Opera?

  • Hallo,
    Opera rühmt sich damit Werbeblocker einzusetzen und auf Internetseiten lästige Werbung blockieren zu können.
    Leider gilt das wohl nicht für den Browser selbst: ständig erhalte ich Einblendungen für Angebote in der Schnellwahl. Ich klicke diese zwar immer weg; wenige Tage später habe ich diese aber wieder dort.
    Auch werden ohne mein Zutun in der Schnellwahl neue "Kacheln" zu Internetangeboten angelegt, die ich dann zwischen meinen eigenen gespeicherten Links löschen muss.

    Wie kann ich diese Werbung löschen und endgültig abschalten?

    Danke!!

  • @buze

    In dem Abschnitt Startseite von Operas Einstellungen befinden sich u. a. die zwei Punkte

    • Beworbene Schnellwahl-Einträge und Lesezeichen empfangen
    • Schnellwahl-Empfehlungen anzeigen

    Deaktiviere diese.

  • @yanta Danke dafür, aber die Werbung kommt trotzdem.

  • Dann handelt es sich nicht um beworbene Schnellwahl-Einträge und Lesezeichen und auch nicht um die Schnellwahl-Empfehlungen.

    Schalte in den Schnelleinstellungen unter Erscheinungsbild die Nachrichten aus.

  • @nyc

    Es gibt seit ein paar Tagen vermehrt Meldungen im Forum, daß oben auf Operas Startseite, oberhalb der Schnelllwahlkacheln, eine Art Werbeelement eingeblendet wird, das sich über die von mir genannten Einstellungen hinwegzusetzen scheint, oder für das diese Einstellungen nicht gelten. Der OP @buze war einer der ersten gewesen, der dies hier im Forum berichtet hat.

    Klickt man auf diesem Element oben rechts auf das "X", wird man gefragt, ob man diese Werbung zukünftig weiterhin sehen möchte oder nicht. Im englischsprachigen Teil des Forums wird angegeben, daß Werbung auch weiterhin zugespielt werde, selbst wenn man diese Frage verneint habe.
    Beispiel-Thread.

    Eine offizielle Vorstellung dieser Funktion oder "Stellungnahme" Operas habe ich bislang nicht gefunden.

  • @meersau Ich lasse mir auf Operas Startseite keine Nachrichten anzeigen, trotzdem wurde mir diese Werbung angezeigt.

    Bei mir ist sie aber, nachdem ich die o. g. Frage verneint hatte, bislang nicht wieder neu erschienen.

  • So langsam nervt es mit der Werbung:

    1. Schnellwahl-Kacheln: Kann man deaktivieren, kommt aber dennoch ab und an wieder vor.
    2. Element über den Schnellwahl-Kacheln. Auch das kommt dennoch ab und an wieder.
    3. Element in der linken oberen Ecke. Auch das habe ich schon mal weggeklickt...
      Anmerkung 2019-11-27 154531.jpg
      Und nein, dass ist kein Werbeelement der Website...
    1. Kam nach Deaktivierung vor längerer Zeit nie wieder.
    2. Bisher nach Deaktivierung nicht wieder aufgetaucht.
    3. Noch nie gehabt und was genau macht dich so sicher, dass das von Opera und nicht von der Webseite kommt?
  • @yanta said in Werbung in Opera?:

    @nyc

    Es gibt seit ein paar Tagen vermehrt Meldungen im Forum, daß oben auf Operas Startseite, oberhalb der Schnelllwahlkacheln, eine Art Werbeelement eingeblendet wird, das sich über die von mir genannten Einstellungen hinwegzusetzen scheint, oder für das diese Einstellungen nicht gelten. Der OP @buze war einer der ersten gewesen, der dies hier im Forum berichtet hat.

    Es ist aber unklar, ob nyc wirklich genau diese Werbung meint.

  • @meersau said in Werbung in Opera?:

    Es ist aber unklar, ob nyc wirklich genau diese Werbung meint.

    Das ist der Grund für meine ausführliche Beschreibung der Werbung, auf die ich mich beziehe: @nyc müßte so erkennen können, wenn er diese nicht meint, und ggf. weitere Angaben dazu nachliefern.

    Im Moment fallen zwei neue Arten von Werbung auf:

    • Die von mir beschriebene, die erkennbar im Zusammenhang mit Black Friday und Cyber Monday steht (und danach vielleicht automatisch wieder eingestellt wird, also nur temporär ist).
    • Die von @icehawk beklagte, zu der er erfreulicherweise eine Bildschirmkopie gepostet hat.

    Die Werbung im ersten Fall läßt sich wohl eindeutig auf Opera zurückführen.

  • @yanta said in Werbung in Opera?:

    @nyc

    Es gibt seit ein paar Tagen vermehrt Meldungen im Forum, daß oben auf Operas Startseite, oberhalb der Schnelllwahlkacheln, eine Art Werbeelement eingeblendet wird, das sich über die von mir genannten Einstellungen hinwegzusetzen scheint, oder für das diese Einstellungen nicht gelten. Der OP @buze war einer der ersten gewesen, der dies hier im Forum berichtet hat.

    Klickt man auf diesem Element oben rechts auf das "X", wird man gefragt, ob man diese Werbung zukünftig weiterhin sehen möchte oder nicht. Im englischsprachigen Teil des Forums wird angegeben, daß Werbung auch weiterhin zugespielt werde, selbst wenn man diese Frage verneint habe.
    Beispiel-Thread.

    Eine offizielle Vorstellung dieser Funktion oder "Stellungnahme" Operas habe ich bislang nicht gefunden.

    Thank for this post

  • @meersau said in Werbung in Opera?:

    1. Noch nie gehabt und was genau macht dich so sicher, dass das von Opera und nicht von der Webseite kommt?

    Weil die Werbung selbst mit den Entwicklerwerkzeugen nicht greifbar war. Wenn die von einer Webseite kommen würde, wäre sie auch im Quellcode. Das ist sie aber nicht.

    Das zum einen und zum anderen, wenn man in den Entwickerwerkzeugen in den Device-Modus geht, um Mobilansichten zu testen, bleibt die Werbung in der linken oberen Ecke des Browserfensters. Wenn es Webseitenwerbung wäre, würde sich diese auch in dem Mobildevice-Fenster befinden.

  • Ich habe auch alle erreichbaren Einstellungen zu Werbung deaktiviert. Tatsache ist, dass letztens - wie schon angesprochen - trotzdem über meinen bisherigen Schnellwahl-Kacheln 5 Kacheln mit Werbung eingeblendet waren. Das hatte ich schon einmal, ist aber schon eine geraume Weile her.

  • Hallo,
    ich habe auch alles deaktiviert, letztens wurde wieder was im Kachelmenü von Booking.com etc. eingeblendet, musste schon wieder in den Einstellungen es deakt.
    Aber noch schlimmer.
    Ich habe vor einigen Wochen für den Account hier im Forum eine " wichtige Mailadresse eingetragen und plötzlich erhalte ich was von Smava... Kredit..., die Mailadresse war etwa you-buy.net, habe ich nie was mit zu tun gehabt und erhalte auch sonst seit fast 2 Jahren kein Spam, leider hatte ich jetzt " Opera " und was damit zu tun hat im Verdacht, ( obwohl ich es nicht glauben kann ), ich habe es als Spam markiert und mich von dem angeblichen Newsletter abgemeldet, mal sehen ob noch was kommt.

Log in to reply