Das Benutzerprofil-Verzeichnis kann nicht geöffnet werden

  • Halli Hallo,

    ich bekomme seit kurzem immer folgende Fehlermeldung wenn ich zum Beispiel einen Link aus Outlook öffnen möchte.

    "Das Benutzerprofil-Verzeichnis kann nicht geöffnet werden, da Sie nicht
    über ausreichende Berechtigungen verfügen. Vielleicht möchten Sie
    den Administrator dieses Gerätes hinzuziehen."

    Konnte leider noch nicht nachvollziehen ab wann dieser Fehler auftritt. Er tritt sogar auf, nachdem ich mein System neu aufgesetzt habe.

    Ist das einfach ein Opera-Bug, oder ist der Fehler bei mir zu suchen?

    Nutze derzeit Opera Dev. 22.0.1460.0

  • +1

  • Ich habe keine Probleme, einen Link aus meinem Mailprogramm zu öffnen - nutze allerdings auch kein Outlook. Vielleicht musst du irgendwo in Outlook den Programm-Pfad eingeben?

  • Was für ein Programm-Pfad? Es ging doch zig Monate lang ohne Probleme.

  • Ich benutze ein anderes Mailprogramm als Outlook, d.h. ich muss dort in den Einstelluungen den Pfad zu dem Browser einstellen, den ich nutzen möchte - kann auch ein anderer Browser sein als mein Standard-Browser.
    Aber wenn du sagst, dass es bisher einwandfrei lief, habe ich leider keine Idee.

  • Man stellt in Windows den Standardbrowser ein, und dann wird in der Regel JEDE Url in diesem geöffnet.

    Da spielt es keine Rolle ob es aus einem anderem Programm heraus geschieht.

    Und wie gesagt, ich bekomme die obige Fehlermeldung. Also weiß Outlook ja, dass er es in Opera öffnen soll. Nur gibt es dann halt einen Fehler mit dem Benutzer-Profil.

  • Ich habe es woanders schon mal gesagt: Das ist ein bekannter Fehler ("known issue") in der neuen Opera Dev (22.0.1460.0). Ich denke, dass Du die benutzt. Urls aus jedwedem Fremdprogramm können nicht in Opera geöffnet werden, wenn es bereits offen ist. Der Fehler ist wohl intern schon gefixt, wird aber erst in der nächsten Dev veröffentlicht. Wir haben sie eigentlich Freitag erwartet, wird aber nun wohl leider doch erst nächste Woche.

  • Man stellt in Windows den Standardbrowser ein, und dann wird in der Regel JEDE Url in diesem geöffnet.
    Da spielt es keine Rolle ob es aus einem anderem Programm heraus geschieht.
    Und wie gesagt, ich bekomme die obige Fehlermeldung. Also weiß Outlook ja, dass er es in Opera öffnen soll. Nur gibt es dann halt einen Fehler mit dem Benutzer-Profil.

    Da muss ich die widersprechen - in meinem Mailprogramm kann ich gezielt den Pfad zu dem Browser eingeben, mit dem nach anklicken der URL dieser geöffnet wird. Wenn ich das nicht mache, wird natürlich der Standardbrowser genutzt.

  • habe heute Opera entfernt und neu instaliert und seitdem,wird mir dieser Spruch angezeigt

Log in to reply
 

Looks like your connection to Opera forums was lost, please wait while we try to reconnect.