Opera 33 Benutzerprofiel-Verzeichnis

  • Opera 33 auf windows 10.

    ich fand einen alten beitrag über das problem aus 2014.
    Ich kann lieder mein opera seit gestern nicht mehr starten.
    angeblich fehlen mir die rechte um auf das Verzeichnis mit meinem Benutzerprofiel zuzugreifen.
    ich soll den Admin mit dazuziehen usw.
    Auch das programm als Admin auzuführen zeigt keine wirkung.
    Eine alte Version funktioniert aber alle lesezeichen sind weg. ich hatte ca. 10 tabs auf und will die nicht nach jedem update wieder durchsuchen und mich auf allen platformen anmelden.
    weis wer einen möglichkeit das progblem zu fixen.

  • Welchen Beitrag? Wo ist Opera installiert und wo liegt dein Operaprofil? Was genau hast du schon probiert?

    Opera als Admin hilft natürlich nicht, da bei einer Standardinstallation das Operaprofil des Admins genutzt wird. Aber das scheint ja auch nicht zu funktionieren.

    Was genau meinst du mit "eine alte Version funktioniert"?

  • Also ich habe, mal wieder, das selbe Problem. Normalerweise gibt sich das nach ein paar Tagen von selbst, aber es nervt trotzdem, wenn Opera für eine Weile nicht benutzbar ist, und ich eigentlich genau jetzt sehr gerne auf einen Lesezeichenordner zugreifen würde. Ich habe im Juli bereits einmal einen Post verfasst, und das Problem genau geschildert, Zitat: "Hallo liebes Forum, seit zwei Tagen stehe ich vor dem Problem, dass sich Opera nicht starten lässt und bloß folgende Fehlermeldung zeigt, obwohl ich meines Wissens nach, nichts verändert habe: Das Benutzerprofil-Verzeichnis kann nicht geöffnet werden, da Sie nicht über ausreichende Berechtigungen verfügen. Vielleicht möchten sie den Administrator dieses Gerätes hinzuziehen.

    Dabei handelt es sich um die letze Opera - Version 30.0.1835.141 auf einem Windows 8 PC, ich bin alleiniger Nutzer und Administrator. Auch "als Administrator ausführen" hilft nicht. Inzwischen habe ich Opera schon mehrmals neuinstalliert und bei der Deinstallation auch das Nutzerprofil löschen lassen. Meine alte Opera 12 Version lief noch tadellos, habe sie aber, um die Nutzerdaten vollständig loswerden zu können, ebenfalls deinstalliert. Laut Taskmanager laufen noch zwei Opera.exe Prozesse, die sich aber nicht beenden lassen. Falls es interessant ist, auf meinem PC läuft ebenfalls Opera Mail. "

    Mein Opera hat sich in der Zwischenzeit geupdatet auf die aktuelle Version. Leider tritt es immer wieder auf, deshalb wäre ich ebenfalls dankbar, wenn jemand einen Tipp hat 🙂

  • Unabhängig von deinem Problem: Benutze zum Arbeiten einen eingeschränkten Benutzer.

    Ansonsten darfst du gerne die schon einmal hier im Thread von mir gestellten Fragen beantworten.

    Die 2 nicht beendbaren Operaprozesse klingen verdächtig nach Malware. Was sagt der Taskmanager zum Benutzer (eventuell als Administrator starten), Pfad und Kommandozeile?

Log in to reply
 

Looks like your connection to Opera forums was lost, please wait while we try to reconnect.