Webseiten in mail versenden

  • Hallo Operaner!

    ich habe eine Frage bezüglich der Zusammenarbeit von Opera-Webbrowser (u.a. Browsern) und Opera mail.
    Als Opera noch "eins" war, konnte ich in einer Webseite rechtsklicken und die Webseite als mail senden.
    Das geht bei mir nach Neuinstallation der getrennten Programme nicht mehr. Allerdings habe ich Opera mail nicht installiert, sondern betreibe es als portable Version, allerdings nicht vom Stick, sondern von Festplatte D:\ aus, wo auch meine mails liegen. Ich erwähne das, falls es einen Unterschied macht, bzw. schon der Grund sein sollte.
    Falls dem so ist, kann ich diesen Kontextmenüeintrag trotzdem selbst erstellen?
    Gerne würde ich auch aus anderen Browsern heraus Seiten per Opera mail verschicken können.

    Weiß jemand Rat?

    Freundliche Grüße von urmelostsee

  • Ergänzung: mittlerweile habe ich (opahewi sei dank) Opera mail auf c:\ so installieren können, dass es auf meine mails auf D:\ zugreift.
    Einen Eintrag im Kontextmenü von Opera gibt es dennoch nicht (mehr).
    Ich habe auch herausgefunden, wie man grundsätzlich in der Registry das Kontextmenü erweitert und z.B. Opera mail aufruft. Das kann man im Netz nachlesen. Jedoch ist die Übergabe der url an das aufgerufene Programm weiterhin ungeklärt. Über Lösungsvorschläge würde ich mich wie gesagt sehr freuen!

    Grüße von urmelostsee

  • Erstens wurde da lediglich die Adresse per E-Mail versendet und zweitens ist das mit Opera 31 nicht mehr möglich, zumindest nicht ohne Erweiterung. Allerdings weiß ich nicht, ob es eine gibt, die das anbietet.

    Dass dein Opera Mail eine portable Installation ist, kann schon einen Unterschied machen. Ein regulär installiertes Opera Mail wird automatisch gefunden und benutzt, wenn es die Standardanwendung für E-Mail ist. Anderenfalls müsste man es in der Config erst auswählen bzw. eintragen, sofern möglich.

  • Hallo meersau,

    danke für Deine Antwort. Ja, ich weiß, es wurde nur der Link gemailt. Das war ja das tolle. Mittlerweile habe ich ja Opera Mail regulär installiert (siehe 2.Post). Das ändert jedoch nichts am Problem.
    Tja, vll. gibt es ja doch noch (irgendwann?) eine Lösung...?

    lg urmelostsee

  • Wenn der Browser das nicht anbietet, wie dass bei Opera 15+ der Fall ist, wirst du das halt umständlich manuell erledigen müssen. Ob das irgendwann einmal gelöst wird (und sei es als Erweiterung [möglicherweise bereits existent]), wird man sehen.

Log in to reply
 

Looks like your connection to Opera forums was lost, please wait while we try to reconnect.