Als erstes möchte ich loswerden das die alten Opera Browser Standards definiert haben. So vieles was mehr Komfort für ein schnelles browsen durchs Netz ermöglichte hatte Opera zuerst und in anderen Dingen wie z.B. Forenbeiträge erstellen und gestalten, Torrent oder IRC Chat kann bis heute kein anderer Browser mithalten. Dafür bin ich den Entwicklern auf ewig dankbar! Das der Opera ein Nischenbrowser war ist schon seltsam. Bei Gesprächen mit Mozilla Fans kamen immer die tolle Add Ons des Firefox als Argument. Dabei waren so viele dieser Add Ons von OPera funktionen abgekupfert. Das Lieblings Add On des Firefox von morgen hatte Opera schon gestern Als der Opera dann auch mit diesen "is it a bug or a feature Sicherheitslücken" daher kam war ich sehr skeptisch. Ich könnte mit einem weniger umfangreichen Opera auch gut leben aber das man die neuen Versionen nicht mehr umgestalten kann vermisse ich so sehr das ich einfach weiterhin Opera 12.16 mit Crystal Onyx Thema benutze. Da habe ich alle Schaltflächen, in einer für mich logischen Anordnung, die ich benötige und sehr viel web mit wenig Symbolleisten. http://i.imgur.com/9OHRIN2.jpg