jedesmal nach den Windows-Updates funktioniert Opera nicht mehr

  • Mein Problem, wie schon in der Überschrift geschrieben. Manchmal muß ich dann Windows zweimal starten damit es wieder geht, manchmal öfter. Nach einiger Zeit funktioniert er dann wieder, aber eben wieder nur bis zum nächsten Mal und das nervt.
    Ich verwende die Version 12.17, auch wegen der Lesezeichen.
    Hat bitte jemand eine Ahnung woran das liegen könnte?
    Warum bitte ist alles rundherum in englisch, obwohl ich als Sprache "deutsch" ausgewählt habe?

  • Erzähle doch mal mehr zu deinem Windows und wohin du Opera installiert hast und wo sich Operas Profilverzeichnisse befinden.

    Wo genau hast du Deutsch eingestellt?

  • Ich arbeite mit Windows 7, 64-Bit
    Mein Installatiosverzeichnis: C:\Program Files (x86)\Opera
    Mein Profilverzeichnis: C:\Users\eingeschraenkt\AppData\Roaming\Opera\Opera

    Irgendwo auf der Site war oben ein Feld, da konnte man von "englisch" auf "deutsch" umstellen, das habe ich gemacht. Finde es jetzt aber nicht mehr und alles außer dem von Dir und mir geschriebenem ist englisch.

  • Irgendwo auf der Site war oben ein Feld, da konnte man von "englisch" auf "deutsch" umstellen, das habe ich gemacht. Finde es jetzt aber nicht mehr und alles außer dem von Dir und mir geschriebenem ist englisch.

    In der Übersicht > oben/rechts oder hier unten rechts, von English auf Deutsch umschalten.

  • Danke ice007, auf der Startseite hatte ich es , jetzt auch noch unten rechts, nun ist "fast" alles deutsch.

  • Btw: 64 Bit? Dann hast Du wahrscheinlich auch die 12.17 als 64 Bit installiert?

    Schmeiß die mal runter und installier Dir die 32 Bit Version. Die 64 war immer ein Problemfall, bzw. fehlerbehaftet und der Geschwindigkeitsunterschied ist so minimal (wenn überhaupt) - das wirst Du nicht mal merken..

    Hier findest Du die Installations-Datei

  • Hallo ice007,
    hab grad nachgeschaut, ich hab die 32-er Version beim Opera, also das war es nicht. Build 1863 sagt Dir das was?
    Sonst noch eine Idee? Im Moment geht er übrigens grad wieder, allerdings nach dem 4. Neustart von Windows.
    Ich habe so das Gefühl, ich sollte vielleicht Windows neu aufsetzen, aber ich drück mich davor so lange ich kann.

    Was bitte heißt eigentlich "Not Starred" rechts oben und "Markdown" links unten? Hier im Forum.

  • Jetzt hab ich mir Deine Installationsdatei doch geholt, danke, wollte sie evtl. drüber installieren, aber ich habe ein generelles Problem, fast jedesmal wenn ich was installieren will, dann will mir Windows "Shredder" installieren und weil es die dazu gehörige msi-Datei nicht findet wird die Installation abgebrochen. Was zum Teufel ist dieses "Shredder"? Hat dazu bitten jemand eine Idee? Warum kann ich Opera nicht einfach drüber installieren?

    Jetzt hab ich es noch einmal drüber installiert, jetzt hieß es auf einmal, dass meine Opera-Version aktualisiert wird und das mit "Shredder" kam nicht mehr. Mal sehen ob sich was getan hat.

  • Was bitte heißt eigentlich "Not Starred" rechts oben und "Markdown" links unten? Hier im Forum.

    • Not Starred bedeutet: "Kein Stern". So eine Art Bewertungs-System. Vergleichbar mit Facebook´s "Like".
    • Markdown ist die Formatierung, die dieses Forum verwendet.

    Zu Shredder kann ich Dir nichts sagen. Hab grade mal gegoogelt - da gibts einige Programme. Was mich wundert ist, dass sich das automatisch zum Download anbietet?!? Da stimmt was nicht!
    Und Opera hat damit sicher nichts zu tun.

  • Und Opera hat damit sicher nichts zu tun.

    Das glaub ich Dir sofort, kam vorher schon öfters mal.

    Wenn Du bei Google was gefunden hast zu Shredder, was sind das für Programme?

  • Jetzt hab ich selber geschaut und gefunden und auf meinem Lappi gesucht und "Shredder" gelöscht. Weiß gar nicht wie das draufkam, vielleicht mit einer anderen Software? Da muß man doch immer so aufpassen, dass einem nichts untergejubelt wird, obwohl ich noch kaum was neues installiere.

    Kann man eigentlich sein Posting nachträglich noch ändern, ich hab nur was mit 30 Minuten gesehen?

  • So siehts aus. ♫ 30 min. ist das Limit...

  • Hallo

    habe nach Update keine Möglichkeit auf Persönliche Dten einfügen/Bearbeiten/Einstellungen/Wand und dann auf z.B: Formularfelder
    wie NameAdresse/Handy./Telefon/etc.Autofill erüllt nicht Ansatzweise die Funktion von der Wand,Sie war der Hauptunterschied warum ich Opera benutzt habe.Kann man das Nachrüsten?Ich würde gerne bei Opera bleiben...

  • Ich arbeite mit Windows 7, 64-Bit
    Mein Installatiosverzeichnis: C:\Program Files (x86)\Opera
    Mein Profilverzeichnis: C:\Users\eingeschraenkt\AppData\Roaming\Opera\Opera

    Das sind die Standardpfade, also alles in Ordnung bezüglich Opera, was man wohl für dein Windows bei der Problembeschreibung wohl eher nicht sagen kann. Gibts die gleichen Probleme auch mit einer eigenständigen Operainstallation an einen Ort, auf den der aktuelle Benutzer Vollzugriff hat? Oder hat die Deinstallation von Shredder das Problem schon beseitigt?

    Die 64bit-Variante von Opera 12.17 lauft hier problemlos (teilweise mehrere Hundert Tabs und Speichernutzung >6GB).

  • Oh sorry, hatte hier nicht mehr reingeschaut, dachte man kriegt evtl. ein Mail bei neuen Postings.

    Ja, da sagst Du was, mein Windows scheint nicht ganz in Ordnung zu sein. Inzwischen hat mal wieder alles funktioniert, hatte sogar den FF, nun geht mal wieder Opera und FF nicht. Nur der IE der funzt eigentlich immer.
    Was meinst Du mit "eigenständigen Operainstalltion an einem Ort auf den der aktuelle Benutzer Vollzugriff hat?"

    Shredder hatte damit wohl nichts zu tun, weil das Problem nach wie vor da ist, meist nach einem Update von Windows.

  • Du dokterst immer noch an deinem kaputten Windows herum? In der Zwischenzeit hättest du das mehrfach neu installieren und einrichten können.

    Bezüglich der eigenständigen Installation, du scheinst beim Installer immer nur auf Weiter und Ok zu klicken anstatt mal die Optionen zu benutzen. Das ist möglicherweise auch die Ursache für die Installation von Shredder. Um die Installationsart wechseln zu können, musst du erst den Pfad ändern.

    Wenn die Deinstallation von Shredder genauso gut funktioniert wie die Installation, so stört Shredder womöglich auch noch nach der Deinstallation. Auch ist es gut möglich, dass du dir nicht nur Shredder eingefangen hast.

  • Naja herumdoktern kann man nicht sagen, ich starte es halt immer mal wieder neu, mal geht es einwandfrei, mal hakt es.
    Sicher wäre Windows schnell mal zurückgesetzt, aber ich hab doch etwas Bammel davor. Hab das schon so lange nicht mehr gemacht. Früher war das üblich, bei den neueren Windows doch nicht mehr so dringend nötig. Jedenfalls hab ich es Jahre nicht mehr gemacht.

    Nein, ich klicke nicht nur auf weiter, eigentlich installiere ich gar nichts mehr. Das war früher mal so und wenn doch, dann verwende ich immer die "benutzerdefinierte Installation" damit ich Software die mit drauf ist und nicht gewollt abwählen kann. Einen gesonderten Installationspfad wähle ich eigentlich nie. Ändert das was an Adware und sonstigem Zeugs? Ist doch trotzdem drauf.

  • Ja dann hast du bei der Installation einmal nicht aufgepasst oder dir wurde Shredder trotzdem untergeschoben (möglicherweise auch auf andere Art und Weise). Fakt ist jedoch, du weißt nicht, wie du dir Shredder eingefangen hast und dein Windows verhält sich nicht so wie es soll und du kannst die Ursache dafür nicht finden, geschweige denn beseitigen. Dein Windows ist damit nicht mehr vertrauenswürdig und gehört neu aufgesetzt. Also sichere deine Daten (und nur die Daten!) und setzt dein Windows neu auf.

    Das ständige Neuaufsetzen von Windows war früher auch nur bei gewissen Leuten üblich. Hier lief jedes Windows ohne Neuaufsetzen bis es durch eine neue Version oder bis die Hardware ersetzt wurde.

  • Nun ja irgendwo widersprichst Dir jetzt aber selber. Du schreibst dass es früher nur bei gewissen Leuten üblich war Windows neu aufzusetzen, andererseits rätst mir aber es nun zu machen. Genau so war es früher wohl auch, wenn es irgendwie komisch lief hat man es neu aufgesetzt und früher habe bestimmt nicht nur ich jede Menge angebotene Freeware installiert und obwohl ich das heute fast gar nicht mehr mache ist es wohl trotzdem passiert.
    Ich weiß auch wirklich nicht ob das alles mit Shredder was zu tun hat und warum es immer mal wieder hakt nach neuen Windows-Updates und dem Neustart danach? Vor allem dass sich Opera dann nicht mehr ausführen läßt. der IE aber schon und damit sind wir beim Thema des Treads.
    Ich bedanke mich trotzdem und werde mal in mich gehen wegen Rückspielen von Windows.

  • Nein das ist kein Widerspruch. Das mehr oder weniger regelmäßige Neuaufsetzen von Windows bei gewissen Leuten wurde deswegen durchgeführt, weil diese Leute u. a. auf Grund ihres Verhaltens immer wieder vor selbst verursachten Problemen standen, die sie nicht anders als mit einer Neuinstallation lösen konnten. Wobei da oft genug die Neuinstallation auch wirklich angebracht war.

Log in to reply
 

Looks like your connection to Opera forums was lost, please wait while we try to reconnect.