Do more on the web, with a fast and secure browser!

Download Opera browser with:

  • built-in ad blocker
  • battery saver
  • free VPN
Download Opera

Amazon Icon entfernen

  • @7thgear
    Die von dir gelinkte Webseite und das dortige Deinstallationsprogramm ist keinen Deut besser als das Symbol von Amazon (nichts gegen dich, oder deinen Beitrag aber lies mal ... 😉 )

    Um die Dateien zu deinstallieren, müssen Sie die lizenzierte Version der Deinstallationssoftware Reimage erwerben.
    

    Leider wollen allen nur das eine: die Kohle der User 😞

  • @karbonat

    Von dem Tool habe ich auch nicht gesprochen, vergesst das Tool, sondern von der Anleitung auf der Seite, beginnend mit

    "Melden Sie sich als Erstes als Administrator an." bis zu

    "Starten Sie zu guter Letzt das System neu."

    Zugegeben, für Einsteiger ist die Anleitung vielleicht etwas heftig, aber man kann es vorsichtig Schritt-für-Schritt machen.

  • @7thgear said in Amazon Icon entfernen:

    @mogwa

    Die Erweiterung "Amazon für Opera" IST "Amazon Assistant".

    Hast du mal in der Systemsteuerung nachgeschaut? Wenn es dort nicht auftaucht und es trotzdem im Browser erscheint, könnte es etwas tiefer im System sein.

    Also zum x-ten mal ;-):
    Das Symbol kam nach Besuch einer Amazon-Seite, da war auch nichts in der Systemsteuerung. Daraufhin habe ich den Amazon Asssistant als Erweiterung von Opera installiert, und wieder deinstalliert (in Opera). Und nein, in der Systemsteuerung war auch da nie(!!) ein Eintrag, und ja, das Symbol war danach verschwunden, und ist seither nie mehr aufgetaucht.

    Was soll jetzt dein dauernder Hinweis auf die Systemsteuerung? Davon war nie die Rede, einfach mal den Thread hier vollständig durchlesen.

  • @7thgear said in Amazon Icon entfernen:

    Von dem Tool habe ich auch nicht gesprochen, vergesst das Tool,

    So einfach ist das nicht 😉
    Wenn jemand, der etwas unbedarft ist mit Computerwissen, auf diese Seite klickt und dann als Erstes!! diese Einblendung sieht ... dann klickt er vermutlich darauf und hat sein zweites Problem mit Pup

    Opera_2021-05-11_131235_sichernpc.de.png

    Es bringt auch nichts, wenn jemand in der Systemsteuerung rumfummelt, wie schon so oft geschrieben: dort ist nichts von diesem Amazon Symbol zu finden; auch nicht in der regedit (ohne das nun genauer ausführen zu wollen).
    Und Vorsicht: @mogwa bastelt schon an 💣 😉

    Von der Bundesnetzagentur habe ich noch keine Rückmeldung, sobald ich eine Antwort erhalte, werde ich das hier einstellen.

  • @karbonat

    Sorry, ich habe die Werbeeinblendung für das Tool nicht gesehen, wegen Adblocker. Ich hätte vielleicht nicht auf die Seite verlinken sollen, sondern die Anleitung hierein kopieren. Dann hätte aber bestimmt jemand nach "Quelle bitte" geschrien.

    Die Systemsteuerung KANN eine Rolle spielen, jedoch nicht speziell bei allen. Wenn ich in einer Suchmaschine "amazon assistant deinstallieren" eingebe, wird auf die Systemsteuerung hingewiesen. Exakt dasselbe steht auf der Amazon-Seite.

    Bei mogwa habe ich überlesen, dass er bereits die Systemsteuerung gecheckt hat, auch sorry. Wenn das Icon trotzdem ohne Zutun auftaucht, könnte das Problem tiefer sitzen, z.b. bei den Windows-Diensten. Irgendwie muss das Ding ja auf den Rechner gekommen sein.

  • @7thgear

    Sorry, ich habe die Werbeeinblendung für das Tool nicht gesehen

    Mach dir keinen Kopf, es kommt immer für alles eine Lösung.

    Irgendwie muss das Ding ja auf den Rechner gekommen sein

    Logo, über das Internet 🤔 (hä-hä!).

  • @mogwa said in Amazon Icon entfernen:

    Amazon Assistant

    Danke für den Tipp. Nach der Deinstallation ist a-Icon weg.

  • @karbonat Hey danke für den Tipp, bei mir hat es geholfen 🙂 alledings schleichen sich immer wieder andere icons ein... eine Neuinstallierung hat auch nichts gebracht, das hilft nur ein paar Tage was, dan kommt wieder ein Icon, echt nervig sowas. Klappt das auch mit den unten von dir angegeben Links oder ist das was separates?

  • @hardwaremeetssoftware said in Amazon Icon entfernen:

    alledings schleichen sich immer wieder andere icons ein... eine Neuinstallierung hat auch nichts gebracht, das hilft nur ein paar Tage was, dan kommt wieder ein Icon

    Das Amazon Symbol sollte nach der Abwahl, wie auch bereits von @mogwa beschrieben, dann endgültig weg sein. Welche "neuen" Symbole (Icon) meinst du, dann wohl nicht von Amazon? Eine Neuinstallation kann nicht die endgültige Lösung sein, dann wäre der Browser in Gänze für die Tonne ... Allerdings hatte ich weder die hier zuvor ausgeführten Probleme unter Windows noch mit Linux; kannst du explizit ein Beispiel einer anderen Webseite nennen, oder ein Bildschirmfoto laden, damit man das Symbol benennen kann.

  • @karbonat said in Amazon Icon entfernen:

    Allerdings hatte ich weder die hier zuvor ausgeführten Probleme unter Windows noch mit Linux

    Ging kein "edit" mehr, also:

    Allerdings hatte ich weder die hier zuvor ausgeführten Probleme unter Windows noch mit Linux

    Damit meine ich, dass ich bei mir die Symbole entfernen und auch bei einem Neuaufruf der jeweiligen Seite das Symbol abwählen konnte; seither ist es nicht mehr erschienen (bezogen auf das Amazon Icon).

  • @karbonat Vielen Dank für deine Antwort, ich hatte auch schon YouTube oder Google Icons, ich kann kann nicht sagen wie regelmäßig diese auftreten, am häufigsten war auch das amazon icon. Wenn ich wieder eines der anderen Icons in der Leiste ist, mach ich ein Bildschirmfoto dann kann ich es mit auch teilen. LG

  • @hardwaremeetssoftware
    Danke für die Aufklärung, dann kenne ich den Vorgang bereits. Auf meiner YT Seite oder Google habe ich es mit dem Werbeblocker gestoppt; und bei Amazon hatte ich das vor kurzem, da half der klick auf "Nicht erneut anzeigen" oder "Jetzt nicht", siehe hier.

    Leider habe ich auf meine Anfrage bei Amazon keine Antwort erhalten (und ehrlich gesagt: ich rechne auch nicht mehr damit), so dass wir halt mal warten, bei wem oder ob es überhaupt noch irgendwo auftaucht.

  • Achtung Ransomware / Schadsoftware Seite ist von @mogwa hier als Lösung reingestellt. Wenn hier ein Moderator ist sollte er schnellstens die Beiträge von @mogwa Löschen, bevor sich noch mehr als bisher infizieren. Reimage NIEMALS herunterladen. Diese Seite gaukeln euch immer Lösungen vor, Ziel ist es immer auf ein Download Button zu klicken. Ich sage ja hier treiben sich nicht die hellsten Geister rum. Sieht man schon wenn nach 3 Beiträgen zum Thema immer noch nur irgendwas gelabert wird, statt endlich die Lösung zu posten.

    zum Thema: Der grüne Amazone Button geht ganz einfach weg. Nicht über Systemsteuerung Programme, nicht mit rechts klick auf Symbol. !!Zuerst kommt immer dieses Fensteramazon Logo grün opera.png Irgendwann klickt man mal falsch -> denn nach dem 10x klick auf jetzt nicht ...
    Entfernen habe ich ohne dieses Forum herausgefunden, leider ist es schon paar Tage her - ich meine aber es ist so gewesen:
    Geht unten links auf Windows Fenster (Start) und unter zuletzt hinzugefügte findet ihr unter A den amazone Assistenten uninstall

    Wer bei @mogwa gegoogelte "Lösung" war: 1. mit adwarecleaner versuchen das Betriebssystem zu retten, besser alles Window Neu installieren.
    2. Passwörter ändern.
    3. Vorsichtig sein über die "schlauen" Helfer im Opera Forum.

    PS: der vpn von Opera Funktion bestens meine richtige IP wird nicht übertragen.

  • @hardwaremeetssoftware said in Amazon Icon entfernen:

    @karbonat Vielen Dank für deine Antwort, ich hatte auch schon YouTube oder Google Icons, ich kann kann nicht sagen wie regelmäßig diese auftreten, am häufigsten war auch das amazon icon. Wenn ich wieder eines der anderen Icons in der Leiste ist, mach ich ein Bildschirmfoto dann kann ich es mit auch teilen. LG

    Moin Moin @karbonat sweet dann kümmere ich mich gleich direkt darum 🙂 Danke für dein Support! haha ja glaube auch nicht, dass von amazon da noch ne antwort kommt haha👽

  • @hackmac3

    Achtung Ransomware / Schadsoftware Seite ist von @mogwa hier als Lösung reingestellt.

    Unsinn, die Seite ist weder Schad- noch
    Ransomware; es befindet sich dort ein Verweis, auf den man nicht unbedingt klicken soll. Lesen ist immer gut, bei jedem anklicken einer Seite.

    Wenn hier ein Moderator ist sollte er schnellstens die Beiträge von @mogwa Löschen

    Pass du lieber auf, mit deinen Stänkereien, dass hier niemand deinen Beitrag ausradiert.

    Ich sage ja hier treiben sich nicht die hellsten Geister rum

    Stimme ich dir zu; ist das auf dein T-Shirt bezogen?

    Wer bei @mogwa gegoogelte "Lösung" war: 1. mit adwarecleaner versuchen das Betriebssystem zu retten, besser alles Window Neu installieren.

    1. Passwörter ändern.

    2. Vorsichtig sein über die "schlauen" Helfer im Opera Forum.

    Solch unklugen Ratschläge solltest du bitte für dich behalten, wenn du anderen mehr Arbeit oder Schaden zufügen willst, dann schreibe deine unseriösen Ratschläge bitte woanders.

    PS: der vpn von Opera Funktion bestens meine richtige IP wird nicht übertragen.

    (deutsche Sprache, schwere Sprache ...)
    Inzwischen weiß jeder der ein VPN von Opera nutzt, dass dies nicht sicher ist, IP Adresse und Standorte nachverfolgbar sind.
    Wenn du dich nicht auskennst mit Netzwerken, Tracking und IP tracen, dann verbreite wenigstens hier keine Halbwahrheiten.

    Und bitte unterlasse es über andere User hier öffentlich zu lästern, oder Beiträge als kategorisch falsch darzustellen, wenn du es selbst nicht korrekt erklären kannst. Danke.

  • @hackmac3 said in Amazon Icon entfernen:

    Achtung Ransomware / Schadsoftware Seite ist von @mogwa hier als Lösung reingestellt. Wenn hier ein Moderator ist sollte er schnellstens die Beiträge von @mogwa Löschen, bevor sich noch mehr als bisher infizieren. Reimage NIEMALS herunterladen. Diese Seite gaukeln euch immer Lösungen vor, Ziel ist es immer auf ein Download Button zu klicken. Ich sage ja hier treiben sich nicht die hellsten Geister rum. Sieht man schon wenn nach 3 Beiträgen zum Thema immer noch nur irgendwas gelabert wird, statt endlich die Lösung zu posten.

    zum Thema: Der grüne Amazone Button geht ganz einfach weg. Nicht über Systemsteuerung Programme, nicht mit rechts klick auf Symbol. !!Zuerst kommt immer dieses Fensteramazon Logo grün opera.png Irgendwann klickt man mal falsch -> denn nach dem 10x klick auf jetzt nicht ...
    Entfernen habe ich ohne dieses Forum herausgefunden, leider ist es schon paar Tage her - ich meine aber es ist so gewesen:
    Geht unten links auf Windows Fenster (Start) und unter zuletzt hinzugefügte findet ihr unter A den amazone Assistenten uninstall

    Wer bei @mogwa gegoogelte "Lösung" war: 1. mit adwarecleaner versuchen das Betriebssystem zu retten, besser alles Window Neu installieren.
    2. Passwörter ändern.
    3. Vorsichtig sein über die "schlauen" Helfer im Opera Forum.

    PS: der vpn von Opera Funktion bestens meine richtige IP wird nicht übertragen.

    Geht's noch?
    Ich hatte hier noch niemals etwas von adawarecleaner geschrieben! Zeig mir das mal, wo ich das geschrieben haben sollte, Ansonsten: richtig zitieren lernen!

  • @hackmac3

    ... das war ich 👋🏻

    Man sollte sicherlich nicht jedes x-beliebige Tool installieren, was sich als "Universallösung für Alles" anbietet, das ist schon richtig, aber ...

    Achtung Ransomware / Schadsoftware Seite

    ... kannst du diese Behauptung bitte belegen?

  • @7thgear wie soll ich das machen? Wenn du Zweifel hast? Bitte Installiere Reimage . Das Thema Ransomware ist viel zu umfangreich.
    Selbst wenn ich mir die mühe machen würde eine Ransomware auf einem Test Rechner auseinander zulegen kann ich das ni in einem Forum rein bringen. Es ist ja kein Virus sondern Software die zu Schaden der Nutzer und zum Zwecke des Programmierers erstellt wurde. Deshalb bekommt man die ja auch so schwer wieder runter. dem Trojaner Board kannst du trauen
    Immer wenn Seiten großen Button (schon umrandet ins Auge stechend) zum Download (einer vermeintlichen Lösungssoftware anbieten. Finger weg. Obacht.

  • @mogwa Habe ich auch nicht behauptet. Ich schrieb nur wer auf deinen Beitrag geklickt hat braucht den Adwarecleaner bzw. besser ein Profi der sein PC / Laptop wieder bereinigt.

  • @hackmac3 said in Amazon Icon entfernen:

    @mogwa Habe ich auch nicht behauptet. Ich schrieb nur wer auf deinen Beitrag geklickt hat braucht den Adwarecleaner bzw. besser ein Profi der sein PC / Laptop wieder bereinigt.

    Sag mal, spinnst du? Wie soll jemand seinen Rechner infizieren, wenn er in einem Forum auf meine Beitrag (welchen genau) klickt?

    Ich habe keine Ahnung, wovon du redest. Verlinke bitte den fraglichen Beitrag, oder drück dich verständlich aus!