Do more on the web, with a fast and secure browser!

Download Opera browser with:

  • built-in ad blocker
  • battery saver
  • free VPN
Download Opera
  • @ew0lff
    Da du dich zur Version beharrlich ausschweigst:
    du verwendest Opera Mail zum Abholen deiner Mails bei GMX? Das wurde doch nach meinen Informationen bereits 2018 eingestellt, oder täusche ich mich?

    Verwende eine anständigen Mail-Clienten wie Thunderbird o.ä., dann klappt das auch.

  • Oder schaust du bei GMX nur die Mails an, und lädst dann bei Bedarf die Anhänge herunter?

    Das sollte man schon genau wissen.

  • @mogwa ich schaue direkt auf gmx . de ohne jedes zwischenprogramm. in den Einstellungen vom Opera Browser sehe ich nirgends eine Version. Ich kann da also nichts weiter zu sagen. Außer, dass es der Opare für Windows ist in der aktuellen Version

  • @ew0lff
    Ich habe mir mal zum Testen eine Mail mir mehreren Anlagen an GMX geschickt, und wenn ich die Anlagen dann im Browser holen möchte, kommt kurz ein Fenster, wo gefragt wird, ob man alle Anhänge herunter laden möchte. Konnte ich aber kein zweits mal wiederholen, das dürfte also ein Popup von GMX sein, und hat mit Opera nichts zu tun.

    Schau doch mal bei GMX in den Einstellungen nach, ob dort sich etwas findet zum Download.

    Apropos:
    das klappt bei dir nicht (alle Dateien als ZIP auf Festplatte speichern)?
    https://www.gmx.net/mail/tipps/posts/alle-anhaenge-speichern/136/

  • @mogwa einer einzelnen Mail schon, da kann ich alle Datein als eine Zip laden. wenn ich dann aber eine zweite Mail öffne weigert sich Opera den download zu starten. so langsam hab ich gut Lust Opera neu zu installieren, nur dann sind ja alle anderen Einstellungen auch weg. Und wenn ich diese irgendwie behalte kann ich mir vorstellen, dass darunter auch eben die ungewollte Einstellung bleibt. 😞

  • @ew0lff
    Das liegt wohl kaum an Opera, das ist ja eine Funktion von GMX.

    Hast du es schon mal mit einem anderen Browser versucht, Edge, Chrome, Firefox? Dann hättest du zumindest Gewissheit.

  • Hallo,

    ich hänge mich hier an, da ich ein ähnliches Problem habe, wobei es bei mir nicht nur um Mailanhänge geht. Aber die Überschrift passt.

    Ich habe über Weihnachten 2020 einen neuen PC zusammengebaut, AMD Ryzen 7, Win 10 Pro, Opera 74.0.3911.75
    Und auf diesem PC kann ich je Webseite und Sitzung nur eine Datei von Webseiten runterladen.

    Beispiele:

    1. Downloadsektor auf Homepage von MSI. Dort klicke ich z. B. einen Treiber an, es öffnet sich das Fenster "Speichern unter", Download erfolgt. Klicke ich dann den nächsten Treiber an, tut sich nichts mehr. Muss die Seite schließen, neu öffnen, mich wieder durchklicken, dann kann ich eine weitere Datei laden...

    Hier kann man es noch ein wenig umgehen, indem man für die 2te und weitere Downloaddateien mit Rechts auf den Downloadlink klickt und "in neuem Tab öffnen" wählt, dann startet der Download auch.
    Das geht aber nicht bei allen Seiten...

    1. Online-Banking: Bin eingelockt und will im Bereich "Posteingang" z. B. Kontoauszüge oder sonstige Mitteilungen als PDF runterladen. Klicke die erste Datei an, es geht ein Schriftzug "Download wird vorbereitet" auf, dann das Fenster "Speichern unter", usw.
      Klickt man die zweite Datei an, öffnet sich der Hinweise "Download wird vorbereitet" schließt sich wieder und fertig... Kein "Speichern unter"...
      Und der Rechtsklick-Trick geht hier auch nicht.

    Trifft übrigens auf meine beiden unterschiedlichen Banken zu.

    1. Gerade habe ich bei DHL online 2 Paketmarken erstellt und bezahlt. Dann kommt die Seite, wo man für jede Sendung "Parketmarke drucken" wählen kann.
      Ersten Link angeklickt, erste Marke runtergeladen, problemlos.
      Zweiten "Marke laden"-Link geklickt, gar nichts tut sich...

    Hier fällt jetzt aber etwas auf: Wenn ich jetzt nochmals auf den 2ten Link gehe, wird der Mauszeiger zum "Sperrschild".
    Auf dem ersten Link bleibt der Mauszeiger normal, aber wenn ich den nochmals anklicke, startet nun auch kein Download mehr.
    Und nachdem ich mit F5 die Seite aktualisierte, kommt bei beiden Links das "Sperrschild"...

    Und das Problem trifft auf alle Internetseiten und alle Dateien zu! Egal ob ich .zip oder .exe oder .pdf bei der Bank, Chip, MSI, AMD oder sonstwo runterladen will...

    Fazit:
    a) Ich benutze Opera seit Jahrzenten und kann keine Einstellung finden, die dieses Verhalten auslösen könnte. Obwohl ich falsche Einstellung nicht ausschließen will.
    b) Auf demselben Rechner funktioniert mit MS Edge alles ganz normal. Weitere Browser habe ich nicht versucht.
    c) Der Vorgänger-Rechner läuft noch in meinem Haus. Ein Intel von 2016, ebenfalls mit Win 10 Pro und derselben Opera-Version wie auf dem neuen. Und auf dem alten geht alles ganz normal...

    Ich hoffe, irgendwer hat hier den Gedankenblitz, auf den ich seit Wochen nicht komme, denn das Problem nervt.
    Im Voraus herzlichsten Dank für alle Bemühungen und Ideen!

  • Das Verhalten mit dem "Sperrschild" bei der DHL-Seite schiebe ich mittlerweile auf die DHL-Seite.

    Bei allen anderen Seiten kommt so ein "Sperrschild" nämlich nicht. Da geht einfach kein zweiter Download. Entweder passiert gar nichts. Oder je nach Seite wird eben "Download wird vorbereitet" angezeigt und danach passiert nichts mehr. Siehe oben.

    Bei MS Edge gibt es übrigens eine Einstellung "Fragen, wenn eine Website versucht, mehrere Dateien herunterzuladen". Falls man das deaktiviert ist die Option vornherein blockiert, und dann hat man dieselbe Behavior wie bei meinem Opera-Problem. Aber wenn ich das in MS Edge erlaube, funktioniert alles.

    Also eigentlich kann es kaum an einer systemweiten Richtlinie liegen, scheint mir.

    Weiterhin habe ich gerade nochmals die Opera-Einstellungen durchgesehen und keinen Punkt gefunden, der mir auf sowas wie in MS Edge hindeuten würde...
    Und wie gesagt: Ich benutze Opera seit jeher, bin also nicht unerfahren mit dieser Software.

    Zuletzt: Opera wurde bereits mehrfach neu installiert. Denn nach Aufsetzen des neuen Systems hatte Opera zudem das Problem, dass er dauernd abstürzte - was in diesem Forum auch schon behandelt wurde.
    Ich habe Opera mehrfach deinstalliert und Systemdateien bereinigt und Temp-Dateien gelöscht... Und sauber neu installiert.
    Sogar das ganze System wurde zwischenzeitlich nochmal neu aufgesetzt.

    Jetzt bin ich soweit, dass das System insgesamt sauber und auch Opera wieder stabil läuft. Nur dieses genannte Problem bekomme ich nicht in den Griff seit 6 Wochen und bin mit meinem Wissen schlicht am Ende.

  • @mogwa ja tatsächlich ist das bislang meine Lösung. Ich benutze edge oder Firefox um mehrere Daten von der Seite herunter laden zu können. Wie gesagt bei keiner anderen Seite bislang das Problem oder auch das Fenster. In den Einstellungen bei GMX finde ich dazu nichts, wäre auch komisch, wenn GMX mich fragt ob ich von Ihrer Seite mehrere Downloads erlaube oder nicht. Ergibt zumindest in meinem Kopf wenig Sinn. Auch der Support schweigt sich bislang aus, ich werde wohl also für GMX weiterhin Firefox nutzen oder vielleicht auch wieder komplett wechseln. Danke für die Ideen, aber bislang kein Erfog.

  • @ew0lff
    Hm, bei meinem o.a. Versuch kam das Popup-Fenster mit der Downloadfrage definitiv von der Webseite, sprich GMX. Das war kein Opera Popup. Aber egal, nützt dir ja auch nichts, leider.