opera stellt sich plötzlich nur noch in den vordergrund

  • hab seit heute das problem, dass sich opera öffnet bzw. das opera fenster zum arbeiten nach vorn geholt wird, sich opera sofort in den vordergrund schiebt. problem: meine taskleiste ist auf "automatisch ausblenden" und kann im opera fenster nicht mehr mit der maus zum unteren bildschirmrand hervorgeholt werden.

    hab schon komplett gelöscht und neu installiert und gefühlte 100x den rechner neu gestartet, aber das problem bleibt. und es besteht nur bei opera.

  • Neustarts o.Ä. kannst Du Dir sparen: Das ist leider so.

    Ich hab das schon gemeldet. (Nicht zum 1. Mal!)

    Mach ein 1 ^ drunter und schreib vielleicht selber was dazu. Die Hoffnung stirbt zuletzt! 😉

Log in to reply
 

Looks like your connection to Opera forums was lost, please wait while we try to reconnect.