Do more on the web, with a fast and secure browser!

Download Opera browser with:

  • built-in ad blocker
  • battery saver
  • free VPN
Download Opera

Headlines werden in Outline angezeigt

  • Hallo zusammen,

    mein Problem ist, das auf vielen (bis eigentlich den meisten) Seiten Headlines und Links in Outline-Schrift angezeigt werden. Und zwar unabhängig von meinem Rechner (1 x Desktop mit Windows 10 Pro, 1x Laptop mit Windows 10 Home). ![Bild Text](Opera Momentaufnahme_2019-06-13_160915_www.chip.de.png Kennt jemand das Problem?

  • Hallo, @Tassilo-T,

    wie stellen andere Webbrowser die fraglichen Seitenelemente dar, z. B. Mozilla Firebox (portable Version hier) oder auch MS Edge?

  • @yanta Bei den anderen tritt das Problem nicht auf. Seltsam ist halt, das es auf 2 völlig unterschiedlichen Rechnern auftritt. Deshalb bin ich ein bisschen Ratlos.

  • @Tassilo-T Ich bin noch auf Windows 7. Ich kann mich täuschen, weil der Vorfall Jahre zurückliegt, aber wenn ich mich nicht irre, hatte ich dieses Problem auch einmal, das betraf bei mir aber alle Webbrowser.

    Das Phänomen war aufgetreten, nachdem ich die Windows Clear-Type-Einstellungen oder Einstellungen im "Center für erleichterte Bedienung" (Systemsteuerung) verändert hatte.

  • @yanta Danke für den Tipp! Hat sich auf jeden Fall für Möglich angehört.

    Ich habe mal mit den Einstellungen ein wenig herumgespielt, aber leider ohne Wirkung. Das Problem bleibt also bestehen.

  • @Tassilo-T

    Nutzt Du die Synchronisierungsfunktion von Opera?

    Wenn Du von hier die gerade aktuellste Opera-Version herunterlädst, und im portablen Modus ["als eigenständige Installation (USB)"] und ohne den Import von Daten aus der vorhandenen Version installierst:

    Zeigt dann auch diese Opera-Version die umrissene Schrift bei bestimmten Elementen?

  • @yanta Ich habe jetzt auch diese Variante ausprobiert. Aber auch damit bleibt das Problem bestehen.

  • @Tassilo-T

    Der von Dir festgestellte Fehler wird auch von einigen Chrome-Nutzern beklagt (Opera basiert auf Chromium und leidet daher gelegentlich unter den selben Problemen wie Chrome), z. B. hier:

    Manche Anwender können das Problem beheben durch das bereits erwähnte Zurücksetzen/Ändern der Windows Clear-Type-Einstellungen, andere wiederum müssen dazu in den Opera-Einstellungen die Hardware-Beschleunigung (opera://settings/?search=Hardware-Beschleunigung) deaktivieren.

    Außerdem führen manche Benutzer den Fehler auf die Installation bestimmter Schriftarten zurück, insbesondere "Helvetica Neue (Bold)" / "Heletica 75 Bold Outline" und deren Abwandlungen werden dabei genannt.

    Es wäre vielleicht auch interessant, zu prüfen, welche Schriftarten Du bei Dir zur Anzeige von Webseiten eingestellt hast. Auf Windows 7 sind dies die voreingestellten Fonts:


    Opera_Standardschriftarten (Win7).png


    Mit hochsommerlichem Gruß... 😉

  • @yanta Ein hochsommerliches Dankeschön!!!!!!!! 😊

    Es lag wirklich an der ganz banalen Helvetica! Opera sieht gleich viel besser und schöner aus!!

    Herzlichen Dank für Deine Mühe und Unterstützung. Auf so eine "einfache" Idee wäre ich im Leben nicht gekommen. Ohne die Helvetica klappt es jetzt wunderbar auf beiden Rechner.

Log in to reply