opera bluescreen

  • hallo

    ich habe Problem mit meinem opera
    wenn ich ich auf Youtube und auf der Opera Facebook Seite bin,
    bekomme ich immer ein Bluescreen.
    Meldung: IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL 0x0000000a

    dieses Problem betrifft Opera 12 und 19 und 20

    kann mir einer damit helfen

    mariofan1

  • Das ist dann wohl nur indirekt ein Fehler in Opera. Ich würde darauf tippen, dass einer deiner Ram-Riegel defekt ist. Lass mal ein Testprogramm drüber laufen.

  • Der andere Post ist gelöscht. Sorry für deinen Kommentar hier drunter. Das Forum hier ist noch ziemlich verbuggt und löscht ab und an einen komplett anderen Kommentar als man ausgewählt hat...

  • MHM

    das kommt auch immer ntkrnlmp.exe ( nt!KiTimerWaitTest+2b3 )

    Ram wurde getestet

  • Hi,
    als Alternative zu einem reinen Softwaretest des RAMs könntest du auch die Hardware testen, Vorausgesetzt natürlich du traust dir das zu (keine Ahnung in wie weit du dich damit auskennst)
    Falls du den Fehler immer noch haben solltest, wäre mein Tipp in dem Fall alle Speicherriegel bis auf einen auszubauen, die Seiten besuchen die die Fehler erzeugen und die Riegel solange durch zu tauschen bis du den Schuldigen gefunden hast.
    Damit ließe sich dann zumindest ausschließen das es ein defekter RAM Baustein ist bzw. je nach Ergebnis natürlich auch bestätigen.

  • Moment mal! Nix RAM ausbauen. Da ist wahrscheinlich "nur" ein Gerätetreiber defekt - mehr nicht. Siehe

    Mit hoher Wahrscheinlichkeit ist es der Grafik-Treiber. Hast Du da irgendwas verändert in letzter Zeit? Neuen Treiber installiert? Rechner übertaktet?

    Ansonsten: Die Google-Links mal durchgehen. Etwas Arbeit wird Dir nicht erspart bleiben, auch wenn Du nicht den Rechner aufschrauben musst.

  • Gut zugegeben, sollt da gerade ein neuer Treiber drauf gekommen sein, liegt die Wahrscheinlichkeit da in der Tat relativ hoch. Hab das nicht bedacht.

    Sollte das allerdings nicht der Fall sein, würde ich gerne wissen woran du, ohne die Stopp bzw. Abbruchbedingung zu kennen (also die Hex-Zahlen die hinter 0x0000000a stehen), auf den Grafiktreiber kommst??#

    Oder läuft das unter Erfahrung? (Frag nur da mein Wissen dazu bislang nur theoretisch ist)

  • ==================================================
    Dump File : 031014-14383-01.dmp
    Crash Time : 10.03.2014 19:44:17
    Bug Check String : IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL
    Bug Check Code : 0x0000000a
    Parameter 1 : fffffa80c36b9b48 Parameter 2 : 0000000000000002
    Parameter 3 : 0000000000000000 Parameter 4 : fffff800030894f9
    Caused By Driver : ntoskrnl.exe
    Caused By Address : ntoskrnl.exe+75bc0
    File Description : NT Kernel & System
    Product Name : Microsoft® Windows® Operating System
    Company : Microsoft Corporation
    File Version : 6.1.7601.18247 (win7sp1_gdr.130828-1532)
    Processor : x64
    Crash Address : ntoskrnl.exe+75bc0
    Stack Address 1 :
    Stack Address 2 :
    Stack Address 3 :
    Computer Name :
    Full Path : C:\windows\Minidump\031014-14383-01.dmp
    Processors Count : 4
    Major Version : 15
    Minor Version : 7601
    Dump File Size : 309.784
    Dump File Time : 10.03.2014 19:45:12

    Quelle: bluescreen viwer

  • IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL (a)
    An attempt was made to access a pageable (or completely invalid) address at an
    interrupt request level (IRQL) that is too high. This is usually
    caused by drivers using improper addresses.
    If a kernel debugger is available get the stack backtrace.
    Arguments:
    Arg1: fffffa80f6c27678, memory referenced
    Arg2: 0000000000000002, IRQL
    Arg3: 0000000000000000, bitfield :
    bit 0 : value 0 = read operation, 1 = write operation
    bit 3 : value 0 = not an execute operation, 1 = execute operation (only on chips which support this level of status)
    Arg4: fffff800030914f9, address which referenced memory

    Debugging Details:

    READ_ADDRESS: GetPointerFromAddress: unable to read from fffff800032be100
    fffffa80f6c27678

    CURRENT_IRQL: 2

    FAULTING_IP:
    nt!KiTimerExpiration+d9
    fffff800`030914f9 483958f8 cmp qword ptr [rax-8],rbx

    CUSTOMER_CRASH_COUNT: 1

    DEFAULT_BUCKET_ID: VISTA_DRIVER_FAULT

    BUGCHECK_STR: 0xA

    PROCESS_NAME: opera.exe

    TRAP_FRAME: fffff80000ba2cd0 -- (.trap 0xfffff80000ba2cd0)
    NOTE: The trap frame does not contain all registers.
    Some register values may be zeroed or incorrect.
    rax=fffffa80f6c27680 rbx=0000000000000000 rcx=fffff80003205da8
    rdx=00000000000000d9 rsi=0000000000000000 rdi=0000000000000000
    rip=fffff800030914f9 rsp=fffff80000ba2e60 rbp=0000000000017dd9
    r8=fffff80003205da8 r9=00000000000000f6 r10=00000000000000d9
    r11=0000000000000000 r12=0000000000000000 r13=0000000000000000
    r14=0000000000000000 r15=0000000000000000
    iopl=0 nv up ei ng nz na po cy
    nt!KiTimerExpiration+0xd9:
    fffff800030914f9 483958f8 cmp qword ptr [rax-8],rbx ds:fffffa80f6c27678=????????????????
    Resetting default scope

    LAST_CONTROL_TRANSFER: from fffff80003086169 to fffff80003086bc0

    STACK_TEXT:
    fffff80000ba2b88 fffff80003086169 : 000000000000000a fffffa80f6c27678 0000000000000002 0000000000000000 : nt!KeBugCheckEx
    fffff80000ba2b90 fffff80003084de0 : fffffa80066e9900 0000000000000000 0000000000000000 0000000396f4731c : nt!KiBugCheckDispatch+0x69
    fffff80000ba2cd0 fffff800030914f9 : 0000000396f4731c fffff80000ba2e88 0000000000017d13 fffff800032044e8 : nt!KiPageFault+0x260
    fffff80000ba2e60 fffff800030913c7 : fffff80003201ef6 fffffa8000017dd9 fffffa8008872830 00000000000000d9 : nt!KiTimerExpiration+0xd9
    fffff80000ba2f00 fffff80003089d15 : 0000000000000000 fffffa800ba2a910 0000000000000000 fffff880018500b8 : nt!KiRetireDpcList+0x277
    fffff80000ba2fb0 fffff80003089b2c : 0000000000000000 0000000000000000 0000000000000000 0000000000000000 : nt!KyRetireDpcList+0x5
    fffff8800d7ffaa0 0000000000000000 : 0000000000000000 0000000000000000 0000000000000000 0000000000000000 : nt!KiDispatchInterruptContinue

    STACK_COMMAND: kb

    FOLLOWUP_IP:
    nt!KiTimerExpiration+d9
    fffff800`030914f9 483958f8 cmp qword ptr [rax-8],rbx

    SYMBOL_STACK_INDEX: 3

    SYMBOL_NAME: nt!KiTimerExpiration+d9

    FOLLOWUP_NAME: MachineOwner

    MODULE_NAME: nt

    IMAGE_NAME: ntkrnlmp.exe

    DEBUG_FLR_IMAGE_TIMESTAMP: 521ea035

    FAILURE_BUCKET_ID: X64_0xA_nt!KiTimerExpiration+d9

    BUCKET_ID: X64_0xA_nt!KiTimerExpiration+d9

    Followup: MachineOwner

  • Sollte das allerdings nicht der Fall sein, würde ich gerne wissen woran du, ohne die Stopp bzw. Abbruchbedingung zu kennen (also die Hex-Zahlen die hinter 0x0000000a stehen), auf den Grafiktreiber kommst??#
    Oder läuft das unter Erfahrung? (Frag nur da mein Wissen dazu bislang nur theoretisch ist)

    So könnte man es sagen. Der Grafik-Treiber ist eigentlich der einzige an dem die User, selbst die unbedarften, i.d.R. permanent rumspielen um auch wirklich das letzte rauszuholen - egal ob das was bringt oder nicht. (Zumindest gibt es wohl ein gutes Gefühl den immer aktuell zu haben)

    Kennst Du jemand der Dich mal gefragt hat: "Mein USB-Port scheint zu langsam zu sein - gibts da vielleicht ´nen besseren Treiber dafür?"

  • hehe, ja das mit dem usb- treiber könnte ich schon in der tat mal gefragt worden sein.

    xD

    Und ich muß sagen, das ich mich deiner Argumentantion, nach deiner Erklärung, anschließe.

  • mhm komisch
    der Fehler ist auch aufgetreten wo ich dass gerät eingeschickt habe und wo ich es auf Werkszustand zurück gesetzt habe

  • Also wenn da alle treiber neu gekommen sind, würde mir dazu noch einfallen das die grafik karte vll selbst einen weg hat.

    Da wäre dann meine Frage, ob ein ähnliches verhalten bei Spielen oder langem Videos ansehen auftritt.
    (überhitzung -> notabschaltung)

    Falls du auch noch eine onboard Grafikkarte auf deinem Board hast, steck das Monitorkabel da mal versuchsweise auf und teste mal ob ähnliche Fehler auftreten. Das würde, falls die Fehler auftreten, deine Grafikkarte, meiner Ansicht nach, als Übeltäter entlasten.

Log in to reply
 

Looks like your connection to Opera forums was lost, please wait while we try to reconnect.