Do more on the web, with a fast and secure browser!

Download Opera browser with:

  • built-in ad blocker
  • battery saver
  • free VPN
Download Opera

Autostart verhindern - kommt immer wieder :-(

  • Auf die schnelle finde ich da nicht so viele Betroffene, zumindest nichts aktuelles. Hast du da Beispiele? Das hört sich fast danach an, als ob eine Malware Opera startet, z. B. hier thematisiert:

    https://forums.opera.com/topic/14390/how-to-disable-opera-start-up/3

    Wie sieht denn das aus, wenn Opera automatisch startet? Ist es eine bestimmte Seite, die immer wieder aufgerufen wird, die durch ein anderes Programm eventuell so festgelegt wurde? Oder ist es die üblicherweise von dir festgelegte Startseite? Alles recht komisch, das Ganze.

  • @mogwa said in Autostart verhindern - kommt immer wieder 😞:

    Auf die schnelle finde ich da nicht so viele Betroffene, zumindest nichts aktuelles. Hast du da Beispiele? Das hört sich fast danach an, als ob eine Malware Opera startet, z. B. hier thematisiert:

    https://forums.opera.com/topic/14390/how-to-disable-opera-start-up/3

    Eine Malware würde eine Webseite aufrufen oder Opera im offenen Modus starten. Bei mir erscheint nur das rote O rechts unten in der Taskleiste. Wenn ich draufklicke, öffnet sich ein leerer Opera. So wie von mir eingestellt.

    Wie sieht denn das aus, wenn Opera automatisch startet? Ist es eine bestimmte Seite, die immer wieder aufgerufen wird, die durch ein anderes Programm eventuell so festgelegt wurde? Oder ist es die üblicherweise von dir festgelegte Startseite? Alles recht komisch, das Ganze.

    Ich habe keine Startseite angelegt. Opera ist eingestellt "nackt" zu starten.

    Sonst siehe oben. - ich warte jetzt mal auf den nächsten Fall.

  • @lupus52 said in Autostart verhindern - kommt immer wieder 😞:

    Eine Malware würde eine Webseite aufrufen oder Opera im offenen Modus starten. Bei mir erscheint nur das rote O rechts unten in der Taskleiste. Wenn ich draufklicke, öffnet sich ein leerer Opera. So wie von mir eingestellt.

    Verstehe ich das richtig, dass dieser Autostart nur das Symbol anlegt rechts, aber Opera nicht gleichzeitig startet? Kann ich deiner Schilderung jetzt nicht so genau entnehmen. Wie startest du Opera denn üblicher weise?

    Ich habe eh eine Verknüpfung fest in der Taskleiste (linker Bereich), und dieses Verhalten aber nicht gehabt bisher. Ich hatte allerdings bei zwei der vorherigen Versionen beobachtet, dass Opera ungefragt eine Verknüpfung auf dem Desktop angelegt hatte, bei den letzten beiden inzwischen aber nicht mehr.

    Kannst ja mal nachschauen, wie das hier aussieht:
    Win-Taste drücken, Benachrichtigung eingeben, unter "Apps auswählen, die Benachrichtigungen anzeigen". Unter "Benachrichtigungen dieser Absender abrufen" könnte dann Opera stehen.

    Sieht so aus:
    Benachrichtigungen

    Alternativ die Einstellungen mit dem Rechteck ganz rechts unten aufrufen, ins Suchfeld "Symbole für die Anzeige auf der Taskleiste" eingeben. Da könnte auch noch etwas fixiert sein.

  • @mogwa said in Autostart verhindern - kommt immer wieder 😞:

    @lupus52 said in Autostart verhindern - kommt immer wieder 😞:

    Eine Malware würde eine Webseite aufrufen oder Opera im offenen Modus starten. Bei mir erscheint nur das rote O rechts unten in der Taskleiste. Wenn ich draufklicke, öffnet sich ein leerer Opera. So wie von mir eingestellt.

    Verstehe ich das richtig, dass dieser Autostart nur das Symbol anlegt rechts, aber Opera nicht gleichzeitig startet? Kann ich deiner Schilderung jetzt nicht so genau entnehmen. Wie startest du Opera denn üblicher weise?

    Der bisher unbekannte Verursacher legt den Registryschlüssel unter ....\run zum Start des "browser_assistant.exe" an.
    Folglich startet der "browser_assitant.exe" dann beim nächsten Windowsstart und nistet sich mit dem roten O rechts unten ein. Ein Klick darauf startet Opera. Scheint so eine Art "Preload" zu sein, damit Opera schneller starten kann.

    Ansonsten habe ich links unten meinen "Startbutton" für Opera neben diversen anderen häufig gebrauchten Programmen..

    Ich habe eh eine Verknüpfung fest in der Taskleiste (linker Bereich), und dieses Verhalten aber nicht gehabt bisher. Ich hatte allerdings bei zwei der vorherigen Versionen beobachtet, dass Opera ungefragt eine Verknüpfung auf dem Desktop angelegt hatte, bei den letzten beiden inzwischen aber nicht mehr.

    Bei mir hat Opera auch ungefragt eine Desktopverknüpfung und eine im Startmenü angelegt. Ich habe penible Ordnung auf meinem Desktop und im Startmenü und merke sowas sofort und bereinige das auch gleich.

    Sicher ist, dass der Registry-Eintrag von Opera gemacht wird. Im opera\assist Verzeichnis liegt eine "installation_status.json" welche den Autostarteintrag in Programmiersnytax enthält. Auszug daraus:

    "registry":{"HKCU":[{"clean":1,"path":"SOFTWARE\\Microsoft\\Windows\\CurrentVersion\\Run","values":[{"data":"C:\\Users\\meinname\\AppData\\Local\\Programs\\Opera\\assistant\\browser_assistant.exe","name":"Opera Browser Assistant","type":"REG_SZ"}]} 
    

    Es wurde also sogar protokolliert, dass es gemacht wurde! Wer ausser Opera sollte das so tun?

    Kannst ja mal nachschauen, wie das hier aussieht:
    Win-Taste drücken, Benachrichtigung eingeben, unter "Apps auswählen, die Benachrichtigungen anzeigen". Unter "Benachrichtigungen dieser Absender abrufen" könnte dann Opera stehen.

    Sieht so aus:
    Benachrichtigungen

    Alternativ die Einstellungen mit dem Rechteck ganz rechts unten aufrufen, ins Suchfeld "Symbole für die Anzeige auf der Taskleiste" eingeben. Da könnte auch noch etwas fixiert sein.

    Bei mir ist "mmer alles anzeigen" aktiv.

  • @mogwa said in Autostart verhindern - kommt immer wieder 😞:

    Dazu dies, hast du die 32bit Version, oder 64bit von Opera?

    Win10/32 und Opera 32

    https://forums.opera.com/topic/31599/opera-browser-assistant

    https://www.reddit.com/r/operabrowser/comments/b6p9fn/opera_browser_assistant/

    gelesen - demnach bin ich also nicht der Einzige. Aber Einer von Wenigen <g>

    Werde das "Assitant" Verzeichnis leeren und Schreibschutz drauf setzen.

  • @lupus52 Habe gleich ganze Sache gemacht und Opera komplett gekillt und neu installiert. Mal sehen ob das jetzt wegbleibt.

  • Viel Glück ☺

  • @lupus52

    Ich hab das selbe Problem aber bei mri ist es noch schlimmer.. ich habe Opera deinstalliert udn als ich den Internetexplorer für systeminterne diese aktualisieren wollte war opera auf einmal wieder isntalliert. und ich kösche auch jedes mal opera aus dem RUN Schlüssel aus der registry raus.. nach so 3 bis 5 Tagen ist der dann wieder drin udn der autostat von CClener gelöscht... Das geht dochalle sncith mti rechten dingen zu.. wieso isntalliert sich opera von alleien wieder und wieso aktiviert es sich wenn man den autostart gelöscht hat von allein wieder... das is doch total assozial und mistig!

  • @natixnachtwesen said in Autostart verhindern - kommt immer wieder 😞:

    @lupus52

    Ich hab das selbe Problem aber bei mri ist es noch schlimmer.. ich habe Opera deinstalliert udn als ich den Internetexplorer für systeminterne diese aktualisieren wollte war opera auf einmal wieder isntalliert. und ich kösche auch jedes mal opera aus dem RUN Schlüssel aus der registry raus.. nach so 3 bis 5 Tagen ist der dann wieder drin udn der autostat von CClener gelöscht... Das geht dochalle sncith mti rechten dingen zu.. wieso isntalliert sich opera von alleien wieder und wieso aktiviert es sich wenn man den autostart gelöscht hat von allein wieder... das is doch total assozial und mistig!

    Aus deiner etwas verworrenen Schilderung werde ,ich nicht ganz schlau was du eigentlich alles gemacht hast.

    Ich habe Opera mit Zsoft-Uninstaller deinstalliert. Dieser benutzt erst mal den zum jeweiligen Programm gehörenden Deinstaller. Als Option kann er dann so ziemlich alles finden was zu einem Programm gehört hat und übrig geblieben ist. Z.B. Verzeichnisse und Registryschlüssel. Und da war bei Opera eine Unmenge an Restmüll übrig. Opera hat also einen sehr schlechten Deinstaller. Im Gegensatz zu manchen anderen Programmen, wo im Idealfall nichts mehr übrig ist.

    Seit meiner Radikalkur und kompletter Neuinstallation ist das Problem weg. Keine Einträge mehr unter \RUN in der Registry.

  • Hallo,
    bei Win 10 in der Aufgabenplanung löschen oder deaktivieren, nicht aber mit dem Task Opera scheduled Autoupdate verwechseln und noch im Taskman. den Autostart deaktivieren, so gings bei mir.

Log in to reply