Do more on the web, with a fast and secure browser!

Download Opera browser with:

  • built-in ad blocker
  • battery saver
  • free VPN
Download Opera

Zertifikat ungültig/SSL Fehler ?

  • aber iwas stimmt mit dem -Let´s Encrypt Authority X1- nicht...

    http://www.directupload.net/file/d/4256/n5jpleam_jpg.htm

    oder liege ich da jetzt ganz falsch ?

  • Welche Sicherheitssoftware benutzt du und hast du die schon mal testweise deinstalliert?
    

    hab ich gerade mal gemacht. Deinstalliert und frisch aufgesetzt...

    Das Zugriffsproblem besteht weiterhin.

    lGC

  • Der Sinn der testweisen Deinstallation der Sicherheitssoftware ist es, die Funktion ohne Sicherheitssoftware zu prüfen, um die Sicherheitssoftware als Fehlerquelle auszuschließen. Das kann deine Vorgehensweise jedoch nicht leisten.

    Ganz abgesehen davon, nutzt du ein OS, das seit mehr als 1,5 Jahren keinen Support und Sicherheitsupdates mehr bekommt und musstest innerhalb eines Zeitraumes von etwas mehr als einem halben Jahr mehrfach zweifelhafte Software entfernen. Wer weiß, was da noch unbemerkt schlummert. Ich halte es daher für angebracht das System neu aufzusetzen, am besten mit einem aktuellen noch supportetem System. Außerdem solltest du deine Anwendungssoftware nur noch bei deren Herstellern statt dubiosen Downloadportalen laden und bei deren Installation immer die benutzerdefinierte Installation wählen und genau aufpassen, was du da an- bzw. abwählst.

  • Danke für deine Hinweise!
    Auch OHNE meinen AV bekomme ich keine Verbindung zu der Webseite.
    Der Schlüssel vom letzten ADW-Scan ist auch beseitigt.
    Geben meine Screenshots vom 6.2. irgendwelche Hinweise?
    lGC

  • Überprüfe, ob das Zertifikat sich vielleicht in der Liste der nicht vertrauenswürdigen Zertifikate befindet.

  • ok...
    In der Liste der nicht vertrauenswürdigen Herausgeber sind Einige aufgeführt...

    http://www.directupload.net/file/d/4258/ytgeonq2_jpg.htm

    http://www.directupload.net/file/d/4258/dsh2snn8_jpg.htm

    Aber das Erwartete finde ich nicht darunter.

    Das aufgeführte -Encrypt- Zertifikat finde ich nirgendwo anders als über die "Weltkugel" der URL-Leiste...

    http://www.directupload.net/file/d/4258/h7dbd55y_jpg.htm

    Hierbei wird ein Fehler angemerkt.

    Und das rc-heli Zertifikat wird ebenfalls nur über die Fehlermeldung selber angezeigt.

    http://www.directupload.net/file/d/4258/rr28eq7n_jpg.htm

    Wobei mir auffällt, dass das -DST Root X3- enthalten ist:

    http://www.directupload.net/file/d/4258/rzjkwhiq_jpg.htm

    Was soll ich tun?

  • Da für mich aus deinem Link keine konkrete Vorgehensweise ersichtlich ist, habe ich mir die Zertifikate unter -MMC- angesehen. Du sagtest ja am Anfang, dass Opera >15 die Windows Zertifikatsverwaltung nutzt. Die bisherigen Screenshots waren der Opera Zertifikatsanzeige entnommen.

    http://www.directupload.net/file/d/4258/to56pses_jpg.htm

    http://www.directupload.net/file/d/4258/3s5y3yt4_jpg.htm

    auch hierraus ist (für mich) nicht erkennbar, dass das fragliche Zertifikat (welches es auch genau sein mag...) enthalten ist.

    Als Nächstes habe ich die Windows Partition mit einem Backup frisch aufgesetzt. (Jedoch noch immer Win XP).

    Das Zugriffsproblem unter Opera 35 auf diese eine Webseite besteht weiterhin.

  • Ich halte es daher für angebracht das System neu aufzusetzen, am besten mit einem aktuellen noch supportetem System. Außerdem solltest du deine Anwendungssoftware nur noch bei deren Herstellern statt dubiosen Downloadportalen laden und bei deren Installation immer die benutzerdefinierte Installation wählen und genau aufpassen, was du da an- bzw. abwählst.

    Also wenn das keine konkrete Anleitung ist, ...

    Von wann stammt das Backup? Abgesehen davon, ist mein Vorschlag vorzuziehen.

  • Das Backup ist aus der Anfangszeit des Rechners. Damit lief auch vorher schon alles.
    Habe auch kein anderes Win-BS hier. Macht gerade seine 57 Updates ... 😉
    Geben die aufgelisteten Zertifikate irgendwelche Hinweise ?

  • Nein, aber möglicherweise ist der seit 1,5 Jahren fehlende Support dein Problem, da hat es eben auch kein Update für SChannel (Microsoft-SSL) samt Zertifikatsverwaltung mehr gegeben.

    Es gibt außer Windows noch andere Betriebsysteme und wenn es unbedingt Windows sein muss, kannst du ja auch erstmal die 90 Tage Testversionen benutzen: https://www.microsoft.com/de-de/evalcenter/search?p=26&a=try&r=16

  • Ja, das ist schon sehr wahrscheinlich.
    Ich erfahre gerade von außerhalb, dass ein Quicktest auf Win 10 positiv war.
    Ich fasse mal zusammen:
    Sobald die Browser ihre Zertifikate selber verwalten, funktioniert das ja auch weiterhin unter XP.
    ...
    Ich muss mir jetzt nicht unbedingt nen neuen Rechner zulegen, um auf rc-heli zugreifen zu können...
    ...
    Wollte nur wissen, was da mit Opera nicht stimmt.
    Jetzt weiß ich es. Die Zertifikatsverwaltung.
    Danke!

Log in to reply